Ressort
Du befindest dich hier:

Adele: Plus-Size-Kollektion für Burberry

Nachdem Karl Lagerfeld Adele als "fett" bezeichnete, kommt nun die Revanche der Sängerin: Sie wird das Gesicht der Burberry Plus-Size Linie.


Adele: Plus-Size-Kollektion für Burberry

Es kommt nicht oft vor, dass eine große Designer-Marke eine Plus-Size-Linie kreiert (meist eher Zero-Size), aber das britische Edellabel Burberry engagiert angeblich die schwangere Sängerin Adele als Testimonial für eine neue Linie, die sich an kurvigere Klientel richten soll.

Adele: Kollaboration mit Burberry

Nachdem Lästermaul Karl Lagerfeld Adele im Frühjahr als "zu dick" bezeichnet hatte, scharte sich ein Designer-Fanclub um die stimmgewaltige Adele – darunter auch Burberry Creative Director Christopher Bailey. Der kreierte Adeles Outfits für die Brit Awads 2011 und die MTV Movie Awards. Adele: "Ich liebe Burberry! Für meine erste Tasche habe ich drei Jahre lang gespart, ehe ich sie mir endlich leisten konnte."

Wir freuen uns, dass ein High Fashion-Label sich endlich Frauen mit Kurven annimmt – und hoffen, dass auch andere Designer nachziehen und uns Mädels, die nicht Kate Moss' Figur haben, mit dem Styling versorgen, das wir verdienen.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.