Ressort
Du befindest dich hier:

So wird der Alltagslook perfekt: Dreier-Regel

Du hast das Gefühl, dein Alltagslook ist langweilig? Dann mach es wie die Blogger! Die beachten nämlich eine Regel - die Dreier-Regel! So wird dein Look stylisch und total cool.

von

3 teile regel
© Photo by istockphoto.com

Wir alle kennen dieses Problem. Oft bleibt viel zu wenig Zeit, um sich chic zu machen. Vor allem im Alltag. Am Wochenende sieht die Sache schon anders aus, aber 5 Tage die Woche bleibt einfach keine Zeit für "den perfekten Look". Dabei ist es doch so einfach.

Bei wem es in der Früh schnell gehen muss, wer aber dennoch stylisch durch den Tag stolzieren möchte, sollte sich an eine Regel halten. Die Dreier-Regel. Nein, hierbei handelt es sich nicht um eine Sex-Regel. Es geht darum, sich an 3 Teilen zu orientieren, während man sich sein Outfit zusammenstellt.

Die Regel besagt im Grunde folgendes. Dein Outfit muss aus 3 Teilen bestehen. Einem Oberteil, einem Unterteil und einem "Extra". Du kannst also eine Jeans mit Bluse, einen Rock mit einer coolen Weste oder eine Stoffhose mit Blazer anziehen - wichtig aber ist, das gewisse Etwas. So machen es die Blogger und so machen es auch wir. Was das "Extra" ist, darfst du entscheiden. Sei es eine Tasche, stylische Brillen, auffallende Schuhe, ein Halstuch, eine große Statement-Kette oder ein Hut. Wichtig ist nur, dass man mit dem letzten, dritten Teil, einen absoluten Eyecatcher erzeugt.

Thema: Modeblogs

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.