Ressort
Du befindest dich hier:

DAS ist die beste Diät der Welt!

Jedes Jahr küren US-Ernährungsexperten die "beste Diät der Welt": gesund, ausgewogen und nachhaltig. Welche es ist - und welche Abnehmprogramme noch gewählt wurden.


Die gesündeste Diät: DASH-Diät
01
© Bild: iStockphoto

Die gesündeste Diät: DASH-Diät

Bereits zum 5. Mal kürten die amerikanischen Ernährungsexperten in ihrem "US News & World Report" die besten Diäten der Welt. Die Kriterien: die Abnehmkur soll nicht nur Kilos purzeln lassen, sondern auch die Gesundheit fördern und langfristige Erfolge sichern. Wie bereits in den Jahren zuvor liegt eine Diät an der Spitze: Die Dash-Diät (Dietary approaches to stop hypertension ). Die DASH-Diät ist speziell darauf ausgerichtet, Bluthochdruck (Hypertonie) vorzubeugen. Der Speiseplan umfasst vor allem Obst und Gemüse, vollwertige Getreidesorten, Fisch, eiweißreiche Lebensmittel wie Eier, Bohnen oder Linsen und fettreduzierte Milchprodukte. Fleisch ist eher eine Beilage und kommt überwiegend in Form von magerem Huhn auf den Tisch. Auch Lebensmittel mit ungesättigten Fetten wie Avocados oder Nüsse (nicht geröstet, ungesalzen) dürfen nicht fehlen. Beim Braten greift man zu pflanzlichen Ölen (Oliven-, Raps-, Nussöle), die Ihren Blutdruck mit Omega-3-Fettsäuren und mehrfach ungesättigten Fetten senken. Empfohlen wird eine Kalorienzufuhr von 2.000 kcal pro Tag; wer konkret Gewicht verlieren will, kann das auf 1.500 kcal pro Tag reduzieren. Salz wird durch Kräuter ersetzt. Tipp: In den ersten Tagen fühlt man sich aufgrund der Ernährungsumstellung müde und schlapp. Viel Schlaf hilft! Hier noch mehr Infos zur Dash-Diät.