Ressort
Du befindest dich hier: HomeLeben
Mit deinen Freundinnen teilen
Pinterest-Button

Der Chantalisator

Habt ihr schon euren Namen chantalisiert? Ein witziges Tool macht derzeit die Runde im World Wide Web - der "Chantalisator". Er kreiert aus eurem Namen ein einzigartiges Unikat - denn wer heißt schon Alexander oder Petra.

von
Der Chantalisator
© chantalisator.de

Passend zum Buch "Ernst beiseite: 500 Namen, die Sie ihrem Kind besser nicht geben sollten" von William Wahl gibt es im Web den sogenannten "Chantalisator" unter chantalisator.de. Jeder von uns hat schon davon gehört, dass mit dem Namen eines Kindes seine Zukunft vorbestimmt ist: Kann eine Jacqueline Vorstandssitzende werden und eine Walburga in einer Medienagentur arbeiten - auch die schlimmsten Namenssünden wie Desteny Mery Sienna oder Jared-Dylan machen es nicht einfacher. Aber lassen wir die Vorurteile beiseite. Mit dem "Chantalisator" könnt ihr euren (langweiligen) Namen in eine Namenssünde umwandeln lassen und froh sein, dass eure Eltern nicht so "kreativ" waren - wir hatten jede Menge Spaß beim Chantalisieren!

Chantalisieren, bitte!
Mit deinen Freundinnen teilen

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .