Ressort
Du befindest dich hier:

Gesundheitsplan: Neustart 2006

Das wird mein Jahr! Experten verraten, wie Sie die Sünden der vergangenen Monate ausmerzen und gesund ins neue Jahr starten.


Gesundheitsplan: Neustart 2006
© Pröll

Wie sieht Ihre Bilanz für 2005 in Sachen Gesundheit aus? Haben Sie sich abwechslungs- und vitalstoffreich ernährt? Waren Sie zwei- bis dreimal die Woche sportlich aktiv und haben Sie trotz diverser beruflicher oder familiärer Herausforderungen nicht auf regelmäßige Entspannungsphasen vergessen?

Bilanz ziehen. Wenn Sie diese Fragen bejahen: Herzlichen Glückwunsch – gestalten Sie das kommende Jahr ebenso gesundheitsbewusst wie das letzte!

Sind Ihnen jedoch in den vergangenen zwölf Monaten ein paar Health-Hoppalas passiert, ist die Jahreswende ein optimaler Zeitpunkt, um den gesamten Organismus auf „Neustart“ zu programmieren: „Zum Jahreswechsel fasst man besonders gerne gute Vorsätze. Aber es ist natürlich immer ratsam, sich von schlechten Gewohnheiten zu verabschieden“, meint etwa Sozialmedizinerin Anita Rieder. Wobei Gesundheit bei den Österreichern ganz oben auf der Wunschliste 2006 steht: Einer Umfrage der Getränkemarke Carpe Diem zufolge wollen sich 97 Prozent im kommenden Jahr gesünder ernähren und mehr Bewegung machen.

Ihr Plan. Überlegen Sie zunächst, wo Ihre Defizite liegen: Rauchen Sie (zu viel)? Ernähren Sie sich vorwiegend von Fast Food, oder kommen Schlaf und Entspannung zu kurz?

Die ganze Story lesen Sie im neuen WOMAN