Ressort
Du befindest dich hier:

Goldene Milch - Rezept & Wirkung

"Goldene Milch" - das Getränk, das dich schön und gesund macht. Noch nie davon gehört? Dann wird es aber Zeit!

von

Goldene Milch ist gesund - Rezept

Besonders wohltuend in den kalten Wintermonaten.

© via instagram.com/_baked_milk

Wenn es draußen kalt ist, sehnen wir uns nach Speisen und Getränken, die uns von innen wärmen. Unser Vorschlag: "Goldene Milch". Es handelt sich dabei um ein veganes Heißgetränk, das mit Kurkuma gewürzt wird und dem Körper auf vielfache Weise gut tut. Kurkuma enthält antioxidative und entzündungshemmende Inhaltsstoffe, die nicht nur die Verdauung fördern und den Stoffwechsel regulieren, sondern sogar Krebs vorbeugen und das Immunsystem allgemein stärken. Wir zeigen dir wie du die "Goldene Milch" zubereitest.

Rezept für "Goldene Milch"

Herstellung Kurkumapaste:
- 1 EL Kurkumapulver
- 120 ml stilles Wasser
- ein Stückchen Ingwer gerieben
- frische Muskatnuss gerieben
- 1-2 EL Ahornsirup oder Agavendicksaft
- 1 Prise schwarzer Pfeffer
- 1 Prise Zimt
- 1 TL Kokosnussöl
- 350 ml Mandelmilch oder eine andere vegane Milch

Zubereitung:
Kurkumapulver und Wasser in einem Topf erhitzen. Ingwer und Muskat hinzufügen und so lang köcheln lassen, bis eine duftende Paste entsteht. Nun die Mandelmilch erhitzen und die Kurkuma Paste mit einem Schneebesen einrühren. Je nach Geschmack den Ahornsirup, eine Prise Zimt und das Kokosnussöl hinzufügen. Mit einer großen Prise schwarzen Pfeffer servieren.

Die Sonne trinken

Ein von @healthymetlioon gepostetes Foto am

Tipp: Bei der Zugabe von schwarzem Pfeffer wird die Wirkung des Getränks um ein vielfaches verstärkt.