Ressort
Du befindest dich hier:

goood: Was, wenn du mit jedem Griff zum Handy etwas Gutes tun würdest?

Wir alle haben ein Handy. Und jetzt können wir alle damit Gutes tun, ohne unbedingt mehr Geld auszugeben. Wir müssten nur auf den neuen, sozialen Mobilfunkanbieter "goood" wechseln.

von

Was, wenn du mit jedem Griff zum Handy etwas Gutes tun würdest?
© iStockphoto.com

Manchmal kann Gutes tun so einfach sein: Bei "goood" muss man nämlich eigentlich gar nichts tun. Nur weiterhin mit dem eigenen Handy telefonieren, surfen und was auch immer man sonst damit macht.

Einfach mal die Welt verbessern

Denn goood ist das erste soziale Mobilfunkangebot, das in Österreich und Deutschland durchstarten will. Doch im Gegensatz zu bereits vorhandenen Anbietern, ist man nicht auf Profit aus, sondern will mit diesem Herzensprojekt gemeinnützige Organisationen unterstützen.

Wie genau soll goood funktionieren?

Dafür will goood günstige Handy-Tarife anbieten, von dessen Grundgebühr zehn Prozent an soziale Projekte gespendet werden. Dabei kannst du selbst entscheiden, welcher Organisation dein Anteil zugute kommt. Darüber hinaus landen 25 Prozent aller Gewinne des Unternehmens bei sozialen Start-ups. Und alle Kundinnen und Kunden werden laufend über einen Newsletter über die von ihnen unterstützten Projekte informiert.

Du hast es täglich in der Hand

"Wenn nur ein Prozent der deutschen Mobilfunknutzenden zehn Prozent der Grundgebühr an gemeinnützige Organisationen spenden würden, kämen über fünf Jahre circa 40 Millionen Euro für gute Zwecke zusammen." so das kleine Team rund um goood.

Du surfst und telefonierst günstig und unterstützt dabei automatisch eine Hilfsorganisation deiner Wahl.

Um möglichst preiswerte Tarife anbieten zu können, wird auf große Werbung verzichtet und das Team, das aus Mobilfunk-Profis und NGO-Experten besteht, die alle auf jahrelange Erfahrungen in ihren Bereichen zurückblicken können, klein gehalten.

Willst du mitmachen?

Mehr Informationen findest du auf goood.de.

goood
Das Team hinter gooood.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .