Ressort
Du befindest dich hier:

Kids bleiben bei Angelina

Ist der Streit um die Kinder nun beendet? Brangelina dürften sich geeinigt haben: Die sechs Kinder bleiben bei Angelina.

von

Kids bleiben bei Angelina
© Robin Marchant/Getty Images for Academy of Motion Picture Arts and Sciences

Kürzlich hieß es noch, dass Hollywoodstar Brad Pitt für ein gemeinsames Sorgerecht für die Kids kämpfen will, jetzt sieht es aber so aus, als hätten sich der 52-Jährige und seine Noch-Ehefrau Angelina Jolie anders geeinigt: Knox, Maddox, Pax, Shiloh, Vivienne und Zahara bleiben vorerst einmal bei ihrer Mutter.

"Wir können bestätigen, dass Kinderfürsorgeexperten eine entsprechende rechtliche Vereinbarung empfohlen haben, die vor einer Woche von beiden Seiten akzeptiert und unterzeichnet wurde", so Jolies Pressesprecher. Pitt darf seine Kinder nur in Anwesenheit eines Therapeuten sehen. Sein Management gab dazu noch kein offizielles Statement ab.

Angelinas Sprecher bat die Presse, die Familie in nächster Zeit einmal in Ruhe kommen zu lassen: "Wir sind nicht in der Position, in dieser Sache Details zu diskutieren. {...} In dieser Situation geht es um das Wohl der Kinder." Da hat er aber recht ...