Ressort
Du befindest dich hier:

Linzer Augen mit Nüssen

Ich kannte Linzer Augen bisher nur ohne Nüsse, doch dieses Rezept mit Mandeln schmeckt wirklich köstlich. Wir macht ihr den Mürbteig für Linzer Augen? Mit oder ohne Nüsse?

von

linzeraugen
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

Teig:
150 g Mehl
150 g geriebene Mandeln
150 g Butter
75 g Staubzucker (gesiebt)
20 g Vanillezucker
2 Eier
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
Füllung:
Ribiselmarmelade

ZUBEREITUNG

Die Zutaten für den Teig miteinander vermischen und gut verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Min. im Kühlschrank rasten lassen. Dann auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche ausrollen und Kekse ausstechen.
Auf mit Backpapier belegte Bleche legen und im Ofen bei 160° 15-20 Min. goldbraun backen.
Auskühlen lassen.
Dann Ribiselmarmelade glattrühren und zwei Kekse damit füllen. Trocknen lassen und mit Staubzucker bestreuen, bevor sie auf den Keksteller kommen.

linzeraugen