Ressort
Du befindest dich hier:

Ist der Lip Balm von EOS schädlich?

Zahlreiche Konsumentinnen verklagen die Marke EOS, weil sie nach Gebrauch des beliebten Lippenbalsams Blasen und Entzündungen aufwiesen.

von

Gwen Stefani für EOS
© instagram.com/gwenstefani

Bunte Farben, witzige Form und immer mit dabei: Der eiförmige Lippenbalsam von EOS ist regelrecht zum Kultprodukt geworden und tausende Frauen pflegen damit tagtäglich ihre Lippen.

Aber nicht alle erfreuten sich danach an samtweichen Lippen: Denn aktuell haben sich einige Konsumentinnen zu einer Sammelklage zusammen getan, da das Produkt bei ihnen angeblich zu Ausschlag, Blutungen, Bläschen, Trockenheit und Verlust der Pigmentierung auf den und um die Lippen geführt habe (für Mutige: siehe Bild unten).


Schon zuvor konnte man auf der Facebook-Seite der Marke, die von Gwen Stefani, Kim Kardashian, Britney Spears sowie Miley Cyrus auf Instagram präsentiert wurde, lesen, dass der Lip Balm scheins ab und zu Schimmelspuren aufwies.

Nachtrag: Mittlerweile wurde die Klage beigelegt:

Unternehmensstatement EOS:
“Wir freuen uns bekannt zu geben, dass die Sammelklage gegen eos, die Mitte diesen Monats eingereicht wurde, beigelegt ist. Unsere Produkte sind sicher – die Einigung bestätigt dies. Unsere Lippenbalsame sind hypoallergen, dermatologisch getestet, aus qualitativ hochwertigsten Inhaltsstoffen hergestellt, erfüllen und übertreffen alle Sicherheits- und Qualitätsstandards unserer Industrie und durchlaufen zusätzlich rigorose Tests durch unabhängige Labore. Unsere Konsumenten liegen uns sehr am Herzen. Ihr Wohlbefinden und Freude an unseren Produkten ist unsere oberste Priorität. Wir danken ihnen für ihr fortwährendes Vertrauen.

Statement Mark Geragos (Anwalt der Klägerseite)
"Ich bin sehr zufrieden, dass wir den Fall mit EOS so schnell und einvernehmlich klären konnten. Es ist ein Beweis dafür, dass EOS auf die Sorgen seiner Konsumenten eingeht. EOS hat anhand von Daten bewiesen, dass seine Lippenbalsame hypoallergen sind und hat einen Prozess zur Klärung von Einzelfällen eingerichtet. EOS stellt hervorragende Produkte her und das Unternehmen unternimmt die richtigen Schritte, mehr Informationen zu den Lippenbalsamen auf der Produktverpackung zu deklarieren, damit Konsumenten eine informierte Kaufentscheidung treffen können. Wir werden das Gericht dazu auffordern, den Fall zu schließen.“


Kein schöner Anblick: Hier ein paar Fotos der klagenden Damen:

Thema: Lippen
Werbung

Beweglich wie kein anderer. Der neue Gillette Venus Swirl passt sich jeder weiblichen Kurve und Kontur perfekt an