Ressort
Du befindest dich hier:

Marion Cotillard: Reaktion auf Gerüchte um Pitt-Affäre

Seit der Trennung von Angelina Jolie und Brad Pitt gab es Gerüchte um eine Affäre des Schauspielers mit Marion Cotillard. Ihre dramatische Reaktion.

von

Marion Cotillard: Reaktion auf Gerüchte um Pitt-Affäre
© GettyImages

Wenn in der Welt der Society-Berichterstattung Sensationelles passiert – und nichts anderes ist die Scheidung von Angelina Jolie und Brad Pitt - dann wird oft vergessen, dass es sich bei den Opfern der Berichterstattung immer noch um Menschen handelt. Um Menschen, die Familien und Freunde haben, die sich plötzlich in einem Strudel falscher Gerüchte und schnell getippter Verleumdungen wiederfinden.

So ergeht es gerade der französischen Schauspielerin Marion Cotillard. Nur einen Tag nachdem das Klatschportal TMZ über das Ehe-Aus von Brangelina berichtete, tauchten Gerüchte auf. Cotillard und Pitt haben kürzlich den Film "Allied: Vertraute Fremde" gedreht. Am Set hätte es zwischen beiden gefunkt, Jolie habe sogar einen Privatdetektiv engagiert, um den beiden auf die Schliche zu kommen, hieß es.

Die Gerüchte hielten sich so hartnäckig, dass sich die französische Schauspielerin jetzt sogar genötigt fühlte, öffentlich auf die Spekulationen zu reagieren. Via Instagram meldete sie sich mit einer dramatischen Reaktion zu Wort:

"Ich bin es nicht gewohnt, solche Dinge zu kommentieren oder sie gar ernst zu nehmen", schreibt sie. Doch die Gerüchte hätten sich hochgeschaukelt und würden Menschen betreffen, die sie liebt. Deshalb wolle sie sich doch äußern.

Marion Cotillard: "Ich habe keine Affäre mit Brad Pitt."

"Zunächst einmal: Vor vielen Jahren habe ich den Mann meines Lebens kennengelernt, den Vater unseres Sohnes und des Kindes, das wir erwarten", schreibt sie und bestätigt damit zugleich die Vermutung, dass sie schwanger sei. "Er ist meine Liebe, mein bester Freund, der Einzige, den ich brauche", so Cotillard über ihren Lebensgefährten Guillaume Canet.

Sie sei wegen der Gerüchte nicht am Boden zerstört. Den Klatschblättern und hasserfüllten Personen, die sich ein vorschnelles Urteil erlauben, wünscht sie eine möglichst schnelle Genesung.

Ein paar Worte zum Thema #BrexPitt findet Cotillard ebenfalls: "Ich hoffe, dass Brad und Angelina, die ich beide sehr respektiere, in dieser stürmischen Zeit ihren Frieden finden."