Ressort
Du befindest dich hier: HomeSociety
Mit deinen Freundinnen teilen
Pinterest-Button

Milla Jovovich: "Kochen ist gefährlich"

Schauspielerin in einem Interview.

Milla Jovovich: "Kochen ist gefährlich"
© Getty Images

Sie freue sich nach drei Jahren harter Arbeit nun auf ein normales Leben in Los Angeles mit ihrer Tochter Ever und ihrem Mann Paul W.S. Anderson, dem Regisseur und Autor der "Resident Evil"-Saga. "Ich habe gelernt, Nudeln zu machen und Brot zu backen", sagte das Model russisch-serbischer Abstammung.

Ihre Tochter helfe ihr, die "eigenen Launen" zu vergessen und nicht nur an sich selbst zu denken. Jovovich will sich mehr auf das Muttersein konzentrieren. "Mein Kind ist die Nummer eins für mich. Meine Tochter kann alles tun, was sie will, so lange sie nicht zu viel Zucker isst, ihre Zähne putzt und auf mich hört."

"Resident Evil: Retribution" kommt am Freitag ins Kino.

(apa/red)

Mit deinen Freundinnen teilen
Aktuelle Promi-Videos