Ressort
Du befindest dich hier:

Nein, danke! Zeugungs-Streik

"Mit Kindern gibt es nur Probleme“, sagt Christoph Mayerhofer, 33. „Ich habe nichts gegen die Kleinen, mir graut auch nicht vor ihnen, aber ich wüsste nicht, was ich mit ihnen anfangen sollte.“ Und darum hat er sie auch in seiner Lebensplanung nicht vorgesehen. „Das war schon immer so“, sagt er achselzuckend. „Ich achte schlichtweg nicht auf Kinder, sie fallen mir nicht einmal auf.“


Nein, danke! Zeugungs-Streik

Das Wichtigste im Leben des Christoph Mayerhofer ist der Job als engagierter Projektleiter in einem großen Unternehmen. Seine Freizeit ist Sport. Da bleibt schon so keine Zeit übrig. Ach ja – eine Frau gibt es auch in seinem Leben. Eine Beziehung mit getrennten Haushalten. Über das Thema Nachwuchs haben die beiden noch nicht gesprochen. Wozu auch?

Kinder sind Vampire. Man merkt ja im Freundeskreis, wie schwierig das Leben mit Kindern ist. Und das ist Abschreckung genug. „Ich sehe ja ständig, wie viele Probleme meine Freunde haben“, sagt der Wiener. Bei den meisten kracht es. Auf allen Ebenen. Seine Eltern bewundert er heute noch dafür, dass sie ihn aufgezogen haben. „Sie hatten es nicht einfach mit mir.“ Mayerhofer, zusammenfassend: „Kinder sind nicht nur wahnsinnig anstrengend, sondern auch teuer, sie nehmen einem die ganze Zeit weg, zerstören die Beziehung, und krank machen sie auch.“ Kinder sind wie kleine Vampire, „die alles an Energie absaugen“.

Die ganze Story lesen Sie im neuen WOMAN