Ressort
Du befindest dich hier:

Styling: Kennst du schon den Sandwich-Trick?

Wir zeigen dir einen simplen Styling-Trick, der dein Outfit sofort aufpeppt! Du wirst dich wundern, wie einfach es ist.

von

Sandwich-Trick Styling

Damit siehst du immer stylisch aus!

© Getty Images 2015 Christian Vierig

Schon mal was von "All-Over" gehört? So bezeichnet man ein Outfit, das von Kopf bis Fuß die gleich Farbe hat. Sehr beliebt ist zum Beispiel Jeans "All-Over": Ein Denim-Hemd kombiniert mit einer Denim-Hose (in der gleichen oder auch in unterschiedlichen Tönen). Wurde dieser Style vor einigen Jahren noch verpönt, ist er mittlerweile der Trend-Look der It-Girls. Nun gibt es einen Styling-Trick, der so ähnlich wie "All-Over" funktioniert - mit einem minimalen Unterschied.

Sandwich-Trick Styling
"All-Over"-Look in der Trendfarbe beige. Oder auch einfach ein leeres Sandwich, könnte man sagen.

So funktioniert der Sandwich-Look:
Du wählst eine Grundfarbe aus - egal welche und kombinierst ein Teil (z.B. eine Bluse) in einer anderen Farbe dazu. Fashion-Redakteurin Connie Wang von Refinery29 bezeichnet dieses Styling-Trick als Sandwich-Look. Die Grundfarbe ist dabei das Sandwich-Brot, die anders farbigen Details die Füllung im Sandwich.

Wie es bei einer Sandwich-Füllung üblich ist, sollte diese irgendwo zwischen den Brotscheiben sein. Deswegen solltest du deine Bluse, deinen Blazer, deinen Gürtel oder auch dein Tuch in einer anderen Farbe wählen.

Sandwich-Trick Styling

Hinweis: Das Sandwichbrot (also die Grundfarbe) muss nicht in der völlig gleichen Farbe sein. Nur die Grund-Nuance muss stimmen.

So entsteht der Eindruck, dass dein Outfit völlig eintönig ist, besticht dann aber doch durch eine farbliches Detail. Somit bist du garantiert schick aber doch cool gekleidet!

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.