Ressort
Du befindest dich hier:

Wirf die Silica-Gel-Päckchen niemals weg!

Wirfst du die kleinen Beutelchen mit Silica-Gel auch einfach weg? Wir sagen dir, warum du das auf keinen Fall mehr machen solltest!

von

Silica-Gel nicht wegwerfen! Tipps zur Verwendung

Das nächste Mal bitte aufbewahren!

© WOMAN

Wenn wir neue Schuhe, Taschen oder Elektrogeräte kaufen, finden wir in der Verpackung meist ein kleines Päckchen auf dem "Silica-Gel" geschrieben steht. Da wir nicht wissen, wofür es überhaupt gut ist, landet es meist einfach im Müll. Ab jetzt aber bitte nicht mehr, denn: Die kleinen Silica-Gel-Tütchen können wir noch gut gebrauchen. Wofür, verraten wir dir hier!

Was ist Silica-Gel überhaupt?

Das Tütchen, auf dem "Throw away" und "Do not eat" geschrieben steht, ist völlig ungiftig. Es handelt sich hier um ein Granulat aus Kieselgel, das als Trocknungsmittel dient. Die Kügelchen nehmen Feuchtigkeit auf und schützen so unsere Ware vor Schäden.

1

Fotos für die Ewigkeit
Schon mal erlebt, dass deine Fotos verkleben und dann aufeinander abfärben? Du kannst deine wertvollen Erinnerungen vor Luftfeuchtigkeit schützen und für die Ewigkeit aufbewahren, wenn du sie in Kisten lagerst und ein paar Tütchen des Silica-Gels dazugibst!

Silica-Gel nicht wegwerfen! Tipps zur Verwendung
2

Müffel-Alarm
Deine Sporttasche oder dein Schuhschrank müffelt? Tja, das liegt ebenfalls an der Feuchtigkeit, die durch Schweiß oder ein nasses Handtuch entsteht. Einfach ein paar Beutelchen in die Tasche und schon wird der Müffel-Geruch besser.

Silica-Gel nicht wegwerfen! Tipps zur Verwendung
3

Handy trocknen
Keine Bange, das ist uns allen schon passiert. Du hast versehentlich ein Glas auf dein Handy gekippt oder es ist dir gar ins Wasser gefallen? Du solltest dein Handy sofort in einen Behälter, den man gut verschließen kann, legen und einige Silica-Tüten dazugeben. In ein paar Tagen sollte die gesamte Feuchtigkeit weg sein!

Silica-Gel nicht wegwerfen! Tipps zur Verwendung
4

Schutz vor Rost
Feuchtigkeit lässt Metalle rosten. Dies sehen wir oft bei unserem Besteck, wenn wir es nicht sorgfältig abtrocknen nach dem Spülen. Einfach Silica-Gel in die Schublade zum Besteck legen und so das Silber vor Oxidation schützen!

Silica-Gel nicht wegwerfen! Tipps zur Verwendung
5

Scharfe Rasierklingen
Weißt du warum die Klingen deines Rasierers so schnell stumpf werden? Weil du ihn in der Dusche liegen lässt und er nass wird. Die Nässe macht die Klingen stumpf und lässt sie rosten. Wenn du also nicht ständig haufenweise Geld für deinen neuen 5-Klingen-Rasierer ausgeben willst, solltest du den Rasierer lieber in einer Tupperware-Schachtel aufbewahren und ein Tütchen Silica-Gel dazugeben.

Silica-Gel nicht wegwerfen! Tipps zur Verwendung

Hinweis: Aus persönlicher Erfahrung haben die Silica-Gel-Päckchen für die oben genannten Punkte immer funktioniert. Es ist allerdings auch möglich, dass die Wirkung der Päckchen früher erschöpft ist, wenn man sie länger draußen liegen lässt. Prof. Dr. Peter Englmaier, Fakultät für Lebenswissenschaft der Universität Wien, warnt: "Das Material ist zwar ungiftig, sollte aber nicht in die Hände von Kindern geraten, da die Kügelchen bei Bruch genauso scharf sind wie Glas und bei Verschlucken zu inneren Blutungen führen können!"

Thema: Home

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .