Ressort
Du befindest dich hier:

So essen Sie sich gesund!

25 Sommer-Tipps: Abnehmen und gleichzeitig was für die Gesundheit tun? Kein Problem! Im zweiten Teil der Medizinserie verraten Experten, worauf Sie jetzt bei der Ernährung achten sollten.


So essen Sie sich gesund!
© Pröll

Die Figur liebt den Sommer: Zu keiner anderen Jahreszeit ist es leichter, sich mit frischen Vitaminbomben schlankzuschlemmen. „Der Sommer ist auch deshalb die beste Zeit zum Abnehmen, weil die biologisch-hormonellen Mechanismen zur Fettpolsterbildung weniger aktiv sind als in der kalten Saison“, erklärt Internist Marcus Franz vom Wiener Woman & Health Center.

Doch der Sommer hat auch seine Tücken: Keime vermehren sich besser und begünstigen Infektionen des Magen-Darm-Trakts. Im zweiten Teil der WOMAN-Medizinserie verraten Internist Marcus Franz und Ernährungsexpertin Cathrin Drescher, wie Sie sich jetzt gesundessen.

1 Italian Style: Orientieren Sie sich am Lebensstil der Südländer: Untertags mehrere kleine Snacks sowie Rohkost in Form von Salaten und Obst essen (hält frisch und versorgt den Körper mit Flüssigkeit). Ausgiebig erst dann speisen, wenn es finster ist – das belastet den Körper bei Hitze weniger.

2 Tomaten als UV-Schutz: Mit über 90 Prozent Wassergehalt sind Tomaten ergiebige Flüssigkeitsspender. Das rote Fruchtgemüse kann aber noch mehr: Hauptwirkstoff ist das so genannte Lycopin, das die Haut von innen vor UV-Strahlung und Sonnenbrand schützt. Die Schutzwirkung entspricht Lichtschutzfaktor zwei bis vier. Am besten wirkt das Lycopin, wenn die Tomaten nicht roh, sondern gedünstet verzehrt werden.

Alle 25 Tipps für die richtige Ernährung im Sommer finden Sie im neuen WOMAN