Ressort
Du befindest dich hier:

Spenden ohne zu zahlen: HomeSweetHomepage

Mit ihrer neuen, originellen Idee bietet die Wiener Sozialorganisation "neunerhaus" nun allen die Möglichkeit zu spenden, ohne zu zahlen. Wie das geht? Ganz einfach!

von

homesweethomepage
© Photo by istockphoto.com

Ändere deine Startseite und helfe Obdachlosen!
Es ist tatsächlich ein völlig neuer Ansatz, durch den die Wiener Sozialorganisation "neunerhaus" derzeit von sich reden macht. Frei nach dem Motto: "Spenden ohne zu zahlen!" will man möglichst viele Menschen auf einfache Art und Weise dazu motivieren, Obdachlosen zu helfen, ohne dabei in die Taschen greifen zu müssen. Wie das geht? Sehr einfach! Die Österreicherinnen und Österreicher, die helfen wollen, müssen lediglich die Online-Plattform www.HomeSweetHomepage.at zu ihrer fixen Startseite machen. Mit steigender Frequenz wird die Website immer attraktiver für die Werbewirtschaft – und mit den Werbeeinschaltungen können wertvolle Gelder eingenommen werden, um Wohnungslosen ein Zuhause zu ermöglichen.

homesweethomepage

Die überaus innovative Aktion ist in Zusammenarbeit von neunerhaus, Havas Worldwide Wien sowie Ecker & Partner entstanden. Alexander Rudan von Havas Worldwide Wien erklärt dazu:

»Wir freuen uns, mit dieser Werbeplattform eine noch nie dagewesene Form des Spendensammelns geschaffen zu haben und so Wohnungslosen helfen zu können. Einfach, direkt und nachhaltig. Wir rechnen ab Anfang Mai mit den ersten aussagekräftigen Mediadaten.«

Mit Klicks Geld sammeln!
Auf der Homepage kannst du sehen, wieviele Quadratmeter Wohnraum bereits durch diese Spendenaktion finanziert werden.
Eine wirklich tolle Aktion!

homesweethomepage

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .