Ressort
Du befindest dich hier: HomeUnterhaltungMondkalender
Mit deinen Freundinnen teilen
Nur
für
anzeigen.

KW 30

Abnehmender Mond geht um 4.59 Uhr von den ZWILLINGEN in den KREBS (Übergang von Licht- in Wassertag): Sie können Wäschekästen umschichten (bleiben mottenfrei). Ansonsten gilt am Morgen noch alles wie gestern und vorgestern. Der Wechsel vom lockeren Zwillinge-Zeichen in den schwermütigen Krebs kann zu Stimmungsschwanken führen. Am Abend gibt es eine Sonne-Jupiter-Konjunktion: Das bedeutet unverhofftes Glück in allen Bereichen. Ein Baby, das um 22.44 Uhr geboren wird, ist mit genialen Talenten und einem großherzigen Charakter ausgestattet.

  • Pflanzen (günstig)
  • Fenster putzen (günstig)
  • Reisen (günstig)
  • Liebe (günstig)
  • Gießen (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Zwillinge Krebs
Mit deinen Freunden teilen

Kalenderwoche 30

Fortsetzung 24 Stunden nach der inneren Uhr: Um ca. 12 Uhr rasseln wir ins Mittagstief, der Organismus will Ruhe. Ca. 14 Uhr: Beste Zeit für den Zahnarztbesuch, Betäubungsmittel wirken besonders gut. Ab 15 Uhr: Die Konzentrationsfähigkeit steigt, Körpertemperatur ist am höchsten. 16 Uhr: Immunsystem beginnt zu arbeiten. 17 Uhr: Wir erreichen den zweiten Höhepunkt, gute Zeit für geistige und körperliche Höchstleistungen. Ab 19 Uhr: Körper schaltet auf Sparflamme, Blutdruck und Puls sinken, Konzentration lässt nach. Ab 20 Uhr: Wir werden langsamer, der Organismus bereitet sich auf die Nachtruhe vor. ?Dienstschluss? für die Verdauung. Keine großen Mahlzeiten einnehmen!

Astrologin Helga Kuhn

Astrologin
Helga Kuhn