Ressort
Du befindest dich hier: HomeUnterhaltungMondkalender
Mit deinen Freundinnen teilen
Nur
für
anzeigen.

KW 4

Zunehmender Mond im WIDDER (Hitze- und Früchtetag, Qualität: Eiweiß): Körper: Was die Haut reizen kann, lieber unterlassen, Rötungen und Entzündungen könnten die Folge sein; unnötige Hitze (zu heißes Föhnen & Glätten, Sauna, etc.) vermeiden; besser ist alles, was innerlich und äußerlich abkühlt. Seele: Um mit den ruppigen Aspekten (erste Tageshälfte) umzugehen, braucht es entweder viel Diplomatie und/oder Mut zur vernünftigen Konfrontation; unnötige Risiken aber lieber im Vorhinein vermeiden. Haushalt & Natur: Vorsicht im Umgang mit Elektrizität und Reizendem.

  • Haare schneiden (günstig)
  • Gesichtspflege (günstig)
  • Feiern (günstig)
  • Liebe (günstig)
  • Gießen (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Widder
Mit deinen Freunden teilen

Kalenderwoche 4

Mit dem Neumond im veränderungsfreudigen Wassermannzeichen wird gleichzeitig das chinesische Neujahrsfest begangen. Das Jahr 2015 wird in der chinesischen Astrologie unter der Regentschaft des sanften Holzschafes stehen. Während das wilde Pferd 2014 für alles Männliche stand, so repräsentiert das Schaf archetypisch Weibliches. Kunst und Kultur können weiters vom Holzschaf Stimulation erfahren. Aber auch in ganz weltlichen Belangen ist der Neumond der beste Zeitpunkt, um ungute Lebenssituationen zu verändern, oder um sich von Belastendem zu trennen. Die Wassermann-Maxime: Wenn nichts sicher ist, ist immerhin alles möglich.

Astrologin
Barbara Weninger