Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 49

Zunehmender Mond in den FISCHEN ? Halbmond (Wasser- und Blatttag, Qualität: Kohlenhydrat): Bei Neigung zu Schuppen, Haarausfall oder fettiger Kopfhaut Haare nicht waschen; zu enge Schuhe können verstärkt schmerzen; Darm- und Fußbeschwerden lassen sich mit Reflexzonenmassage behandeln; Sie können Zimmerpflanzen gießen; bekämpfen Sie Heißhunger auf Süßes oder Weißbrot mit Vollwert-Kohlenhydraten und mit viel Blattgemüse bzw. -salaten; verzichten Sie speziell zwischen 9 und 11 Uhr auf Süßigkeiten, denn da muss die Bauchspeicheldrüse besonders schwer arbeiten, um den Blutzuckerspiegel zu senken; für Menschen, die Alkoholprobleme haben, ein gefährlicher Tag: Alle Drogen wirken stärker.

  • Gießen (günstig)
  • Körperpflege (günstig)
  • Haare schneiden (ungünstig)
  • Wäsche (ungünstig)
  • Feiern (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Fische

Kalenderwoche 49

Da der Körper bei zunehmendem Mond alles besser aufnimmt, ist dies eine gute Zeit für eine rasche Genesung. Allerdings können Medikamente verstärkt Nebenwirkungen zeigen. Am 6. 12. feiern wir St. Nikolaus: Der Heilige war im 4. Jahrhundert Bischof von Myra und hat viele Wunder vollbracht. Als Schutzpatron der Kinder gilt er als Gabenspender. Am 8. 12. feiern wir Mariä Empfängnis: Der Legende nach war dies der Zeugungstag Marias. Ihr Geburtstag fällt demnach in das Sternzeichen Jungfrau, auf den 8. 9. Venus dominiert immer mehr den frühen Abendhimmel und Jupiter ist im letzten Nachtdrittel am Morgenhimmel als strahlendes Objekt zu sehen.

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle