Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 6

Zunehmender Mond im STIER (Kälte- und Wurzeltag, Qualität: Salz): Nährende & glättende Cremes sowie Heilsalben sind besonders im Hals- und Dekolleté-Bereich wirksam; gönnen Sie dem Haar ab und zu eine Haarpackung. Verwenden Sie aber nicht nach jeder Haarwäsche einen Balsam. Das Haar wird dadurch weich gemacht und verliert seine eigenständige Spannkraft; auf Medikamente gegen Entzündungen im Hals oder in den Ohren sprechen Sie besser an; günstig für eine entspannende Schultermassage; an Stier- oder Krebs-Tagen sollte man ein frisches Salbeiblatt kauen: Es hält Mundbereich und Magen gesund und stärkt die Abwehrkraft; bleiben Sie abends zuhause, genießen Sie die sinnliche Stier-Mond-Stimmung.

  • Gesichtspflege (günstig)
  • Körperpflege (günstig)
  • Pflanzen (günstig)
  • Putzen (ungünstig)
  • Fenster putzen (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Stier

Kalenderwoche 6

Der Neumond am 8. 2. leitet das chinesische Neujahr ein. Das Jahr des Affen beginnt. Menschen, die zwischen 8. 2. 2016 und 27. 1. 2017 geboren werden, sind im chinesischen Horoskop Affe. Am Aschermittwoch, 10. 2., beginnt die 40-tägige österliche Buß- und Fastenzeit. Der Priester macht den Gläubigen ein Kreuz aus geweihter Asche auf die Stirn und spricht: „Bedenke, oh Mensch, Staub bist du und kehrst zurück zum Staube.“ Papst Gregor I. (590-604) hat diesen Tag eingeführt, weil das Faschingstreiben immer ausschweifender wurde. Vergnügungen sind nach den ursprünglichen Geboten bis Ostern verboten. Semesterferien für die Schüler im Burgenland, in Kärnten, Salzburg, Tirol und Vorarlberg: 8. bis 13. 2. 2016.

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle