Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 2

Zunehmender Mond geht um 23.49 Uhr von den ZWILLINGEN in den KREBS (Licht- und Blütentag, Qualität: Fett): Der Mond macht Sie redselig, günstig für Geschäftsgespräche bzw. Kaufverhandlungen in lockerer Atmosphäre; Sie finden in jeder Situation die richtigen Worte: Erledigen Sie unangenehme Anrufe bzw. Briefe/E-Mails; Arme mit Gewebestraffungsöl (z. B. ein Gemisch aus Jojoba-, Avocado- und Johanniskrautöl) massieren: bringt festere Haut bei schlaffen Oberarmen; gute Arm-Gymnastik: Arme seitlich ausstrecken und ein paar Minuten lang liegende Achten in die Luft malen; günstig auch für Endermologie; ungünstig, um Altersflecken auf dem Handrücken zu entfernen. Ansonsten gilt alles wie gestern.

  • Körperpflege (günstig)
  • Reisen (günstig)
  • Liebe (günstig)
  • Gießen (ungünstig)
  • Fenster putzen (ungünstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Zwillinge Krebs

Kalenderwoche 2

Am 10. 1. befindet sich der zunehmende Mond in Erdnähe (in einer Entfernung von ca. 356.500 km). Seine Masse, die sich bis Vollmond am 12. 1. immer mehr hinter die Erde schiebt, zieht verstärkt das Sonnenkraftfeld (Elektronenströme) auf die Erde. Wir haben am 12. 1. um 12.35 Uhr Vollmond im Krebs-Zeichen. Die ers-ten Stunden nach Vollmond sind die wirksamsten: stärkste Entwässerung. Ein Fasttag oder Dinner-Cancelling zu Vollmond ist daher besonders effekiv. Der Tag ist auch günstig für eine Hormonumstellung: Das Abstillen von Babys und Jungtieren geht problemloser vor sich. Durch die Mond-Pluto-Opposition kann es am 12. 1. auch zu Erbstreitigkeiten, Problemen mit Vorgesetzten, Ämtern oder der Polizei kommen.

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle