Ressort
Du befindest dich hier:
Nur
für
anzeigen.

KW 2

Abnehmender Mond im LÖWEN (Hitze- und Früchtetag, Qualität: Eiweiß): Idealer Friseurtag für Schnitt (Haare wachsen langsamer, aber dichter nach), Fasson, Färbung und Stütz- oder Volumenwelle; tragen Sie viel Feuchtigkeitscreme auf (Haut trocknet in geheizten Räumen rascher aus); gute Stimmung bei Partys, für das Bewirten von Gästen, für schauspielerische Darbietungen; Neigung zu melodramatischen Auftritten; Medikamente und Therapien bei Herzbeschwerden oder Bandscheibenproblemen wirken stärker. Um das Herz zu kräftigen oder zu heilen, hilft folgende Meditation: Schließen Sie die Augen und visualisieren Sie die Herzgegend in grünes Licht gehüllt (Grün ist die Meditationsfarbe des Sternzeichens Löwe).

  • Haare schneiden (günstig)
  • Gesichtspflege (günstig)
  • Körperpflege (günstig)
  • Putzen (günstig)
  • Liebe (günstig)
  • Mondaufgang:
    Mondaufgang
  • Monduntergang:
    Monduntergang
  • Sonnenaufgang:
    Sonnenaufgang
  • Sonnenuntergang:
    Sonnenuntergang
Löwe

Kalenderwoche 2

Am 10. 1. befindet sich der zunehmende Mond in Erdnähe (in einer Entfernung von ca. 356.500 km). Seine Masse, die sich bis Vollmond am 12. 1. immer mehr hinter die Erde schiebt, zieht verstärkt das Sonnenkraftfeld (Elektronenströme) auf die Erde. Wir haben am 12. 1. um 12.35 Uhr Vollmond im Krebs-Zeichen. Die ers-ten Stunden nach Vollmond sind die wirksamsten: stärkste Entwässerung. Ein Fasttag oder Dinner-Cancelling zu Vollmond ist daher besonders effekiv. Der Tag ist auch günstig für eine Hormonumstellung: Das Abstillen von Babys und Jungtieren geht problemloser vor sich. Durch die Mond-Pluto-Opposition kann es am 12. 1. auch zu Erbstreitigkeiten, Problemen mit Vorgesetzten, Ämtern oder der Polizei kommen.

Astrologin
Helga Kuhn


woman.at/streetstyle