Ressort
Du befindest dich hier:

Ezrah Dormon: 12 Jahre, Tattookünstler.

Ezrah Dormon ist Tattookünstler. Dabei ist er eigentlich noch ein Kind. Trotzdem weiß er ganz genau, wie er sich in den sozialen Medien inszenieren muss.

von

ezrah tattoo
© instagram.com/eztheshark

Ich weiß nicht, wie es bei euch war, aber ich habe mit 12 noch viel gespielt, mich gegen die Hausaufgaben gewehrt und widerwillig im Haushalt geholfen. Meine Familie hatte immer ein Lob übrig für meine Zeichnungen, aber ich bezweifle, dass sie sich eins der Motive tätowieren hätten lassen. Nicht so bei Ezrah Dormon. Da reißen sich viele Leute um seine Tattoos.

Dabei ist er mit seinen 12 Jahren noch nicht mal wirklich ein Teenie, geschweige denn ein arbeitendes Mitglied der Gesellschaft. Doch der Junge hat einen Traum und er ist dabei ihn zu verwirklichen. Die Leidenschaft begann, als er seiner Mutter zusah, die sich tätowieren ließ. Er war so fasziniert und beeindruckt, dass ihm die Tattokünstlerin anbot, ihr zu helfen.

Dieser Moment veränderte Ezrahs Leben. Und für einen Jungen seines Alters ist er ziemlich reflektiert: "Wenn die Leute zu mir kommen, um sich ein Tattoo stechen zu lassen, dann müssen sie an eins denken: Ich bin nur ein Praktikant." , sagte er in einem Kurzvideo auf Instagram. "Doch ich gebe immer mein Allerbestes!"

Mittlerweile hat jene Tätowiererin, Ali Garcia, den Jungen als eine Art frühzeitiger Lehrling aufgenommen und bringt ihm alles bei, was man als Tattookünstler so wissen muss. Im Laufe der Zeit hat Ezrah schon unzählige Orangen, aber auch einige Menschen mit bunten Hautbildern beglückt. Und es waren einige Haie dabei, was mit seinem Künstlernamen "The Shark" harmoniert.

In einem Insta-Clip sieht man den Jungen tief über ein klassisches Panther-Tattoo gebeugt, dessen Schnauze er gerade rot einfärbt. Er sieht konzentriert und gar nicht nach einem quirligen, 12-jährigen Jungen aus. Dooch dann blickt er in die Kamera und bittet seine Mutter, ihm einen Pferdeschwanz zu binden, da ihm die Haare immer wieder ins Gesicht fallen. Und plötzlich wird Ezrah wieder ein Kind, das zwar hilfsbedürftig aber verdammt talentiert ist.

Themen: Trends, Tattoo