Ressort
Du befindest dich hier:

Im Test: Die 24-Stunden-Diät

WOMAN-Redakteurin Nadja testet die 24-Stunden-Diät und ist überrascht wie schnell man, trotz Schokocupcake-Panne, Gewicht verlieren kann!

von

Die 24 Stunden Diät im Test

In 24 Stunden 2 Kilo abnehmen? Ist das wirklich möglich?

© majesticca

Morgen schon gehst du auf einen Ball und du musst wirklich ganz dringend in dein neues Kleid passen, dass du dir blöderweise schon im November (also vor der Weihnachtskekszeit) gekauft hast? Und wie immer merkst du erst einen Tag davor, dass du 3 Kilo zugenommen hast? Was tun also? Es gibt da eine Diät, die verspricht in 24 Stunden bis zu 2 Kilo und 1,3 Zentimeter Bauchumfang zu verlieren. Eine Crash-Diät, ganz klar, aber im Notfall vielleicht die Lösung. WOMAN Redakteurin Nadja hat den Selbstversuch gewagt und die 24-Stunden-Diät nach Achim Sam durchgezogen! (Naja, fast.)

Diät-Anleitung

Tag 1: Die Diät nach dem Buch "24StundenDiät" von Achim Sam startet abends. Plane zwischen 17-21 Uhr ein Ausdauertraining ein, um deinen Körper auf Fettverbrennung zu programmieren. Gut geeignet sind Joggen, Schwimmen und Spinning. Achte darauf, dass du mindestens zwei Stunden davor nichts mehr isst. Nach dem Sport darfst du noch etwas Eiweißreiches essen wie Steak, Fisch oder Eierspeise. Dann heißt es ab ins Bett und lange schlafen (mindesten 7 Stunden).

2. Tag: Am zweiten Tag solltest du als Frau nicht mehr als 800 Kcal in Form von drei Mahlzeiten zu dir nehmen. Achte wieder darauf, dass du eiweißreich isst, z.B. zum Frühstück Eierspeise oder Joghurt mit Früchten. Danach steht wieder eine Stunde Sport auf dem Programm. Am besten Walken, Joggen oder Schwimmen. Mittags isst du etwas Leichtes wie Fisch oder Hähnchen mit Gemüse und Salat. Abends dann Rindercarpaccio!
Wichtig: Achte darauf, dass zwischen den Mahlzeiten ca. 4 Stunden liegen und du über den Tag verteilt mindestens 2,5 Liter Wasser oder Tee trinkst.

Achim Sam erklärt im Buch wie man in 24 Stunden effektiv abnimmt.

WOMAN testet

Start: 57,8 kg, 68 cm Bauchumfang
Ich komme sehr spät aus dem Büro, gehe um 21 Uhr aber doch noch ins Fitnessstudio, um die Stunde Ausdauersport zu machen. Zuletzt gegessen habe ich um 19 Uhr (einen Apfel und ein Joghurt). Ich entscheide mich für's Rad und bringe die 60 Minuten (Gott sei Dank) ohne größere Erschöpfung hinter mich. Stolz aber müde komme ich kurz vor Mitternacht zuhause an. Ich habe Hunger. Im Kühlschrank finde ich eine Packung Goudakäse, Trauben UND (verdammt!!!) einen Schokoladencupcake (Valentins-Geschenk der Mitbewohnerin). Ich versuche den Cupcake erst zu ignorieren und mache mich über den Käse her. Ich bin stolz, dass die 24 Stunden Diät bis zu diesem Zeitpunkt so gut klappt. Als ich dann auf der Couch raste, neben mir die leere Packung Käse und 2 übrig gebliebene Trauben, kann ich nicht aufhören an den Schokoladencupcake zu denken. Ich gehe ungefähr 5 mal zum Kühlschrank, öffne ihn, starre den Cupcake an, schließe ihn wieder und wandere wieder ins Wohnzimmer. Beim 6. Mal habe ich mich entschlossen nur einen Bissen davon zu "kosten", ehe ich dann beim 7. Mal das ganze Ding einfach verschlinge. Ich habe versagt. Die Diät ist damit also eigentlich vorbei... Frustriert gehe ich schlafen und erwache, wie es in der Anleitung steht, ganze 8,5 Stunden später.

Am nächsten Morgen habe ich keinen Hunger aber neue Motivation mit der Diät weiter zu machen, esse also nichts, sondern trinke einen grünen Tee. Mittags bekomme ich dann doch Appetit und ich entscheide mich für ein Joghurt mit Früchten und Nüssen. Nachmittags gehe ich 40 Minuten laufen. Gegen 19 Uhr bin ich schon richtig, richtig hungrig und ich merke, dass ich Appetit habe auf Brot, Pasta und anderen Kohlenhydraten. Ich halte durch und mache mir eine Eierspeise mit Zucchini. Gegen 22 Uhr ist dann die Stunde der Wahrheit gekommen. Ich stelle mich auf die Waage. Es ist unglaublich aber wahr: 56,7 kg, 65 cm Bauchumfang!!!

Fazit

Die Diät hat funktioniert. Ich habe in 24 Stunden 1,1 kg abgenommen und ganze 3 cm!!! Bauchumfang verloren. Und der kleine Ausrutscher mit dem Cupcake hat nicht geschadet! Wer möglichst schnell in ein Outfit passen muss, dem kann ich die 24-Stunden-Diät sehr empfehlen. Allerdings ist es keine Diät, die man auf Dauer oder zu häufig machen sollte!

Buch kaufen

Kaufen kannst du das Buch "Die 24StundenDiät" von Achim Sam überall im Buchhandel (Eur 19,95) und auf Amazon. Außerdem erhältlich ist es als eBook und App im Apple iTunes Store.

Das Buch "24StundenDiät" von Achim Sam.