Ressort
Du befindest dich hier:

6 gesunde Lebensmittel, nach denen wir jetzt verrückt sind

Saisonale Ernährung gilt in den letzten Jahren als Hit unter gesundheitsbewussten Essern. Nach welchen Lebensmitteln wir jetzt verrückt sind!

von

6 gesunde Lebensmittel, nach denen wir jetzt verrückt sind
© Instagram/Glow

Bye, bye, frische Tomaten und Erdbeeren. Der Sommer neigt sich dem Ende zu – und wir wechseln den Speiseplan. Zumindest, wenn wir uns saisonal ernähren wollen. Was keine schlechte Idee ist, zumindest, wenn du gesundheitsbewusst (b)isst. Denn Produkte am Höhepunkt ihrer Reife zu kaufen, das befeuert nicht nur den Geschmack und die Umwelt, sondern gibt dir auch den größten Vitamin-Push.

Diese Lebensmittel haben jetzt Saison

1. Steinobst

Pfirsiche, Nektarinen, Zwetschgen, Kirschen oder Marillen sind jetzt besonders reif, saftig und süß. Schneide dir ein paar in dein Frühstücks-Müsli oder deinen Chia-Pudding, süße einen Milchreis damit – herrlich! Dazu enthalten Steinfrüchte jede Menge Ballaststoffe, unterstützen also eine gesunde Verdauung.

2. Kohl

Man liebt oder man hasst ihn, Fakt ist: Kohl reich an den Vitaminen A, B, C und K. Auch die Mineralstoffe Calcium, Magnesium und Kalium sowie die Spurenelemente Phosphor, Eisen und Mangan sind in erhöhtem Masse enthalten. Gesundheitsbewusste verarbeiten ihn zu einem Smoothie oder bereiten einen frischen Salat damit zu.

3. Feigen

Sie sind honigsüß, saftig, kalorienarm und gesund: Es gibt viele gute Gründe, einmal wieder frische Feigen zu essen! Auf Eis, als Marmelade oder in einer Smoothie Bowl – einfach nur köstlich. Dazu liefern Feigen neben Kalium, Kalzium, Magnesium und Eisen auch eine gute Portion Vitamine sowie verdauungsfördernde Enzyme und sättigende Ballaststoffe.

4. Zucchini

Du ernährst dich glutenfrei? Dann sind "Zoodles", also Zucchini-Nudeln, genau dein Ding. oder du pürierst die gedämpften Zucchini zu einem gesunden Smoothie – enthalten sind Vitamine und Mineralstoffe, dazu haben sie einen hohen Wassergehalt und wenig Kalorien. Außerdem sind sie leicht verdaulich, weshalb sich ein Rezept mit Zucchini deshalb optimal für eine Diät eignet.

5. Heidelbeeren

Du kennst sie, du liebst sie. Natürlich! Denn die kleinen Beeren enthalten extrem viele Antioxidantien, sind jetzt reif und süß und damit die perfekte Garnitur für deine Palatschinken, Joghurts oder Guten-Morgen-Smoothie.

6. Kürbis

Hurra, jetzt ist wieder Kürbis-Saison! Kürbis-Kokoskuchen, Kürbis-Chutney, Kürbis-Gnocchi, Kürbis und Rosinen aus dem Rohr ...ach, wir hätten das Gemüse am liebsten das ganze Jahr über. Gesund ist es auch: Vitamine satt (u.a. Beta-Carotin als Vorstufe vom Vitamin A), Mineralstoffe (u.a. Kalium, Magnesium, Kalzium, Eisen) und sättigende Ballaststoffe

Thema: Ernährung