Ressort
Du befindest dich hier:

Barbara Stöckl - TV-Journalistin

„Nur ein Kreuz machen ist zu einfach. Es geht nicht um ,Austria's Next Top-Kanzler‘, sondern darum, sich eine Meinung zu bilden. Das ist bei so vielen Herausforderungen & Problemen nicht einfach. Wir bekommen sehr viel an Information, noch mehr Inszenierung. Um zu wissen, wem ich meine Stimme anvertraue, muss ich wissen, welche Werte & Haltungen ICH habe. 1. Schritt: Lern dich selbst kennen! 2.: Lerne Kandidaten, Parteien & Programme kennen. 3.: Dein Gefühl darf auch eine Rolle spielen. 4.: Wählen gehen!“