Ressort
Du befindest dich hier:

Kichererbsen Tajine

Hast du Lust ein neues Rezept auszuprobieren? Wie wäre es zum Beispiel mit diesem hier: Kichererbsen Tajine. Guten Appetit!


Kategorie: Rezepte

Kichererbsen Tajine
© Maggi
Zeitaufwand:
Kichererbsen Tajine Zutaten für Portionen
200 g Karotten
1 Dose(n) Kichererbsen ca. 420 g
250 g Paradeiser
1 Stk. Zucchini ca. 200 g
1 Beutel Gewürzpaste z. B. Maggi Ideen vom Wochenmarkt, Kichererbsen Tajine Marrakesch

Zubereitung - Kichererbsen Tajine

  1. Karotten putzen, waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Paradeiser waschen, den Blütenansatz entfernen und in Würfel schneiden. Zucchini putzen, waschen, vierteln und in Scheiben schneiden.

  2. Eine beschichtete Pfanne bei höchster Wärmezufuhr 2 Min. erwärmen. Gewürzpaste hineingeben und kurz erwärmen. Karotten und Kichererbsen dazugeben, vermengen und ca. 3 Min. braten. Dabei immer wieder wenden. Paradeiser und Zucchini dazugeben, alles vermengen und bei mittlerer Wärmezufuhr geschlossen ca. 5 Min. braten. Öfter wenden.

  3. Tipp: Dazu passt Couscous.

Thema: Rezepte