Ressort
Du befindest dich hier:

Wenn es in den 90's YouTube gegeben hätte, wären die Make-up-Tutorials genau so gewesen

YouTube gibt es erst seit 2005, doch hätte die Videoplattform (oder ein schnelles Internet) schon in den 1990ern existiert, hätten die Make-up-Tutorials genau so ausgesehen wie folgendes Video.

von

90s
© istockphoto.com

Wer in den 1990ern aufgewachsen ist, wird sich an folgende Trends genau erinnern: Scrunchies, Härchen, die aus wilden Dutts abstehen, zu dünne Augenbrauen und glossy Lippen. Damals gab es noch keinn YouTube (die Videoplattform wurde erst 2005 eingeführt) und man holte sich Schminktipps aus diversen Magazinen und ließ sich von den Stars im TV inspirieren.

Doch was wäre gewesen, hätten die 90's Kids damals schon Zugang zu der Videoplattform gehabt? Es hätte sicherlich sehr ähnliche Videos wie heute gegeben. Zum Beispiel Make-up-Tutorials! YouTuberin Jaime French hat diesen Gedanken mehr als ernst genommen und ein Video gedreht in dem sie den klassischen 90er-Look vorschminkt.

Der Clip ist gespickt von (zum Teil amerikanischen) 90's-Insiderwitzen, sarkastischen Sprüchen und einem Tutorial, das so viele der heutigen 30-Jährigen eine Gänsehaut bescheren wird. Natürlich darf man den Clip nicht ganz so ernst nehmen, schließlich schaut Frenchs Look mehr als gewöhnungsbedürftig aus. Doch Spaß macht die Reise in die Nostalgie allemal!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Thema: Make-up