Ressort
Du befindest dich hier:

So würde 90s-Spielzeug heute aussehen

Wir haben Spielzeug, das jeder kennt, ein Fashion-Makeover verpasst. Als Fashion-Edition würden sich auch Erwachsene Spielzeug an Weihnachten wünschen!

von

Gigi als Barbie

Gigi Hadid und Zayn Malik als Barbie und Ken!

© Stylight

Wann haben wir eigentlich genau aufgehört, uns Spielzeug zu wünschen? Auf einmal haben wir uns viel mehr für die neuesten Designer-Coups und Fashion-Kollaborationen interessiert. Vielleicht finden wir Spielzeug wieder cool, wenn es auf unsere Themen zugeschnitten ist.

Stylight.at hat Furby, Lego und Barbie ein Fashion-Make-over verpasst. Hach, wenn es die Sachen doch nur tatsächlich gäbe!

Fendi statt Furby

Mit einem „Da ey-loh uh-tei” wünschten uns die Furbies der ersten Generation einen Guten Morgen. In unserer neuen Wunschversion baumeln sie jetzt an den It-Bags vieler Fashion-Liebhaberinnen (inklusive unserer eigenen) und sind die Mode-Zwillinge der Fendi-Schlüsselanhänger. Fendies eben! Zusätzlich wäre das Kultmonster mit einer Sprachfunktion mit beeindruckendem Modevokabular ausgestattet und stünde uns mit Stylingtipps zur Seite. Accessoire und Helferlein in einem!

90s-Spielzeug in der Fashion Edition

Kylie-Puppe mit ihren eigenen Lippenstiften stylen

Was war das Geschrei groß, als unsere Eltern uns beibringen mussten, dass sich der radikale Kurzhaarschnitt unserer heißgeliebten Schminkpuppe nicht wieder rückgängig machen ließ. Unserer Kylie Make-up Doll bleibt dieses Schicksal erspart, denn ganz Kylie-like liegt sie mit farbenfrohen Perücken unter dem Weihnachtsbaum. Und mit all der Erfahrung, die wir bisher an uns selbst sammeln konnten, sieht sie sicherlich auch um einiges besser aus als ihre Vorgängerinnen. Perücken, Kyeshadows oder Kylies überhypte Lip-Kits: Diese Puppe hätten wir so gerne!

90s-Spielzeug in der Fashion Edition

Céline-Tasche aus Lego

Balenciaga hat die Verbindung aus High-Fashion und Spielzeug schon geschafft und Beyoncé 2007 mit Legoschuhen für die AMAs ausgestattet. Und sogar Chanel-Großmeister Karl launchte 2013 eine Lego-Clutch. Zeit also, sich seine eigene Designertasche auch selbst aus Lego zusammenbauen zu können! Mit über 5000 Teilen und Designs in verschiedenen Farben entsteht Stein für Stein eine personalisierte Céline Tasche. Und so wird aus „Lego” „Luggage” und aus dem begeisterten Kind mit der Ritterburg eine begeisterte Erwachsene mit dem Fashion-Spielzeug ihrer Träume.

90s-Spielzeug in der Fashion Edition

Victoria's Secret Engel im Polly Pocket

Mit Polly Pocket haben wir als Kinder mit dem Polly Pocket Friseursalon oder der Polly Pocket Unterwasserwelt unsere ersten imaginären Schritte in unseren späteren Traumberufen unternommen (Friseur oder eben, ganz klar, Meerjungfrau). Wenn wir heute noch einmal spielen könnten, hätten sich natürlich auch die Berufswünsche angepasst. Der Traumberuf von heute? Victoria’s Secret Engel sein! Unsere eigenen Engel schicken wir mit Flügeln zum Anstecken mit Victoria’s Angie Pocket über den kleinsten Runway der Welt. Und fühlen uns wieder wie unser siebenjähriges Ich. Nur modischer und so viel cooler!

90s-Spielzeug in der Fashion Edition

Gigi Hadid und Zayn Malik als Barbie und Ken

Barbie und Ken waren das It-Paar unserer Kindheit und die Inspiration für die schönsten Liebesgeschichten. Als Erwachsene haben wir uns diese Inspiration irgendwann schließlich in Hollywood geholt und sind mit der Trennung von Brad Pitt und Angelina Jolie jetzt doch bereit, uns wieder in unsere kindlichen Traumwelten zu flüchten. Das It-Paar von Heute? Klar, die supersüß turteltaubenverliebten Gigi Hadid und Zayn Malik - in Barbieform und in der Red Carpet Edition! Was will die fashionbegeisterte Kindgebliebene mehr?

Gigi als Barbie

Thema: Kinder

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .