Ressort
Du befindest dich hier:

Herrlich simpler Haar-Trend: Half-Updos mit Schleifenbändchen

Komplizierte Frisuren? Müssen nicht sein! Und daher lieben wir diesen einfach umzusetzenden Trend: In unser Half-Updo kommen jetzt Schleifen in allen Farben.


Haarschleife
© instagram.com/redken

Offene Haare, aber doch gebändigt? Half-Updo-Frisuren, wobei jeweils links und rechts eine seitliche Strähne am Hinterkopf zusammengebunden werden, liegen derzeit voll im Trend - aber nun kommt noch ein Plus dazu: ein Schleifenbändchen. Seiden- oder Samtbändchen zieren ab sofort halbhoch gebundene Haare am oberen Hinterkopf. Neben dem Klassiker in Schwarz, kommt auch die Trendfarbe Rot immer mehr zum Einsatz. Und mit einer schlichten Schleife verpasst man sich ganz schnell ein bisschen mädchenhaften Charme, der locker und messy oder elegant und cool getragen werden kann. Außerdem ist die Frisur perfekt für die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage.

Hier ein paar Hairstyle-Ideen zu Half-Updo-Frisuren:

Themen: Haare, Trends