Ressort
Du befindest dich hier:

Coming-out: Wir wünschten dieses Video gäbe es nicht

Youtube-Star Ingrid Nilsen tritt wie seit 6 Jahren bereits vor die Kamera. Aber diesmal ist sie sichtlich nervös: „Ich mach das jetzt. Es gibt etwas, was ich euch sagen will.“

von

© Video: Ingrid Nilsen

Wir wünschten dieses Video würde es nicht geben. Aber nicht, weil wir nicht ebenso absolut gerührt sind, als Ingrid mit zittriger Stimme zu sprechen anfängt und dann schließlich die für sie erlösenden Worte "I'm gay" ausspricht, um in erleichterten Tränen auszubrechen. Nein, wir wünschten einfach, dass Videos dieser Art nicht mehr nötig wären, weil die gleichgeschlechtliche Liebe als genauso selbstverständlich angesehen wird, wie die Liebe zwischen Mann und Frau.

Und als das Normalste der Welt müsste man sich nicht mehr der Öffentlichkeit outen, weil es eben ganz egal ist, wen man liebt. Aber leider hat unsere Gesellschaft diese Reife noch lange nicht erreicht und immer noch sehen sich Homosexuelle weltweit sozialer Ächtung, aber ebenso vieler gesetzlicher Nachteile bis hin zu Verfolgung oder gar Androhung der Todesstrafe ausgesetzt. Einzig dafür, dass sie das doch schönste Gefühl der Welt empfinden.

Und insofern freuen wir uns doch über dieses Video. Denn momentan ist es immer noch wichtig, dass Menschen offen sprechen und damit ein positives Beispiel für all jene sind, die mit ihrer Sexualität hadern oder sich aufgrund von Angst vor den Folgen eines Outings nicht dazu bekennen (können).

Wir freuen uns, dass Youtube-Star Ingrid Nilsens (26) Coming-out bereits über 5,2 Millionen Aufrufe auf YouTube hat und sie sagen kann, es fühle sich so gut an es ausgesprochen zu haben. Denn auch sie wuchs in einer Umgebung auf, in der Homosexualität nicht von jedem akzeptiert wurde.

Aber wir geben die Hoffnung nicht auf, dass es irgendwann Umgebungen dieser Art nicht mehr gibt und es damit gleichzeitig Videos dieser Art nicht mehr geben muss!

Themen: Videos, Liebe

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.