Ressort
Du befindest dich hier:

Hier gibt's Hindernisse mit Spaßfaktor

Du liebst das Bällebad bei Ikea und Toben in der Hüpfburg? Du borgst dir Kinder aus für den seriösen Anstrich? Dann bist du beim Crazy 5K Run richtig.

Kommentare: 2

Frauen auf aufblasbarem Hindernis
© Crazy 5K

Du läufst gern, aber hast das Gefühl, der Spaß kommt beim Rennen um die neue Bestzeit manchmal zu kurz? Dann ist der Crazy 5K Run perfekt für dich! Denn hier ist Spaß das wichtigste. Auf fünf Kilometern überwinden die Teilnehmer zehn aufblasbare Hindernisse wie eine große Hüpfburg, Tunnels, Labyrinthe oder eine über acht Meter hohe und 42 Meter lange Mauer.

Hindernis Climb the Wall
Insgesamt drei solche Mauern muss man beim Lauf überwinden.

Einzelhelden, Arbeitskollegen, Familienverbände oder Gruppen bis zu 20 Personen sind herzlich willkommen. Die Hindernisse kannst du laufend, tanzend, hüpfend, dabei singend oder auch gemütlich spazierend überwinden. Denn es geht nicht um Zeit. Die Gewinnerwährung ist hier der Spaß!

Menschen auf aufblasbarem Hindernis
Hüpfburg einmal anders

Dieses wirklich untypische, dafür umso lustigere Rennen aus den USA findet heuer auch in Österreich statt. Und zwar am 19. Mai von 10-14 Uhr im Magna Racino in Ebreichsdorf. Tickets ab € 33,– (Crazy 5K-T-Shirt inklusive), alle Infos auf crazy5k.com. Starter müssen 8 Jahre alt und mindestens 130 cm groß sein. Kinder unter 15 dürfen nur in Begleitung einer Aufsichtsperson mitmachen. Alles, was du sonst noch brauchst: Sportkleidung und –schuhe, schon kann’s losgehen.

Hinderniss The Snake Grafik
Das Hinderniss The Snake als Grafik...
Hindernis The Snake mit Teilnehmern
...und in der Realität
Thema: Fitness

Kommentare

Anja Kliko

es stimmt nicht, dass es das 1. mal in österreich stattfindet. es hat schon einmal stattgefunden, und zwar letzten herbst, auf der rennbahn in freudenau (nähe lusthaus). woher ich das weiß? ich bin selbst mitgelaufen.

WOMAN

Vielen Dank für die Info - das bessern wir gleich aus!