Ressort
Du befindest dich hier:

Zucchini-Käse-Spieße vom Grill

Eine vegetarische, aber überaus g'schmackige Alternative am Griller: Wir lieben diese marinierten Zucchini-Käse-Spieße!


Kategorien: Grillen, Vegetarisch

© Video: G+J Digital Products
Zucchini-Käse-Spieße vom Grill Zutaten für
350 g Schafkäse
125 ml Olivenöl
5 Tropfen Zitronensaft
2 TL Oregano
2 Zucchini
8 Kirschtomaten
2 Pitabrote

Zubereitung - Zucchini-Käse-Spieße vom Grill

  1. Schafskäse in Würfel schneiden, in eine flache Schale legen. Öl mit Zitronensaft, Oregano, Salz und Pfeffer verrühren, über den Käse träufeln, wenden. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen.

  2. Zucchini längs in dünne Streifen hobeln. Den Käse damit einwickeln. Auf die Spieße stecken, mit jeweils einer Kirschtomate abschließen. Auf dem vorgeheizten Grill 3-4 Minuten unter Wenden grillen, dabei mit der übrig gebliebenen Marinade bepinseln.

  3. Mit Pitabroten und nach Wunsch eventuell mit Tomatensauce servieren.