Ressort
Du befindest dich hier:

Accidental Icon Lyn Slater beweist, Mode hat keine Altersbeschränkung

Die Welt des Modebloggings auf Instagram ist wild und undurchschaubar - aber eine versehentliche Modeikone beweist, dass man kein Millennial sein muss, um in dieser Sphäre zu dominieren.

von

Accidental Icon Lyn Slater beweist, Mode hat keine Altersbeschränkung

"Age is not a Variable"

© instagram.com/iconaccidental

Lyn Slater ist eine 64-jährige Professorin für Familien- und Kinderrechtsberatung an der Fordham University, Gründerin der ersten Hilfezentren für misshandelte Kinder und ehemalige Direktorin des „Child Sexual Abuse Project“, einem Projekt gegen Kindesmisshandlungen bei der Organisation „Lawyers for Children“. Jetzt kann sie in ihren Lebenslauf auch den Titel Modebloggerin aufnehmen.

Wie sie es schaffte eine Fangemeinde von knapp 335 Tausend Abonnenten auf Instagram aufzubauen? Indem Slater zur richtigen Zeit am richtigen Ort war, nämlich auf der New York Fashion Week. Sie wartete draußen auf eine Freundin, als einige Streetstyle Fotografen sie in einem Yohji Yamamoto Anzug und einer Chanel Tasche erblickten und sie sich plötzlich in einem Blitzlichtgewitter wiederfand.

Ihr Foto ging viral und Slater wurde über Nacht zu einer Modeikone. Um ihren versehentlichen Ikonenstatus auch zu ehren, beschloss Slater einen Blog und einen passenden Instagram-Account zu gründen, um Frauen weltweit zu zeigen, dass Mode keine Altersbeschränkung hat.

Auf ihrem Blog schreibt Slater, dass sie früher immer Schwierigkeiten hatte, einen Modeblog bzw. ein Magazin zu finden, die eine urbane, moderne und intellektuelle Ästhetik vereinen und auch mal ältere Frauen, die einen femininen, erwachsenen, aber auch bequemen Stil haben. Jetzt übernimmt Slater, dessen Stil einen markanten, aber dennoch minimalistischen New Yorker Chic-Vibe widerspiegelt.

Neben einem erfolgreichen Blog und Instagram ist die 64-Jährige jetzt auch mit ELITE Models unter Vertrag und wird vielleicht bald schon für große Namen vor der Kamera stehen! Bis dahin können wir sie auf ihrem Instagram bestaunen. Slater beweist nicht nur, dass Mode keine Altersbeschränkung hat, sondern auch, dass man sich als intelligente Frau auch für „frivole“ Dinge, wie Kleidung interessieren. Das schmälert nicht die Intelligenz!

Themen: Trends, Instagram

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.