Ressort
Du befindest dich hier:

Dieses Model & ihre Frau sind Stars einer Modekampagne

Designermarke Acne geht weg vom klassischen Familienbild und nimmt Model Tasha Tilberg mit ihrer Frau & den Kids als Gesicht ihrer neuen Kampagne.

von

Acne Familie
© acnestudios.com

Obwohl die Modebranche vor Kreativität strotzt und immer wieder mit neuen, unerwarteten Designs überrascht, läuft die Bewerbung dieser Designs oft gleich ab: Die Models tragen Größe 34, sind hübsch, sehr schlank. Und wenn eine Szene einer Kampagne mal eine romantische ist, dann meist in heteronormer Form - also Mann und Frau. Lesbische oder schwule Pärchen sieht man in großen Kampagnen fast nie! Gut, das neue Projekt von Acne wird zwar nicht auf allen Werbetafeln der Welt zu sehen sein, doch setzen sie mit der Wahl ihrer Models ein Zeichen - und das nicht zum ersten Mal!

Acne ist eine schwedische Marke, die für ihre ausgefallenen, aber trotzdem minimalistischen Designs bekannt ist. Für die neue Kampagne der Studio's-Linie steht eine Familie im Vordergrund: Tasha Tilberg, ihre Frau Laura Wilson und die Kinder Bowie und Gray. Tilberg ist eine Model-Legende, die eine lange Auszeit vom Modeln genommen hat, als sie mit den Zwillingen schwanger war. Doch auch wenn sie jetzt wieder zur Fashion-Branche zurückgekehrt ist, lebt sie nicht gerade das Leben, welches man mit Topmodels assoziieren würde. Die vier wohnen auf einer Farm in Kanada, kümmern sich dort um Tiere und achten jeden Abend darauf, dass die Bude "bärensicher" ist.

Acne Familie
(c) Acne

Im Interview mit Acne betonte Tilberg aber, dass sie sich sehr glücklich schätzen kann, weil sie die Möglichkeit hat, die ganze Welt zu sehen und gleichzeitig ein so normales Leben zu führen. Doch laut Lauren sei es schon ein hartes Stück Arbeit: das Leben mit Kindern. Und nur weil Tilberg ein Model ist und es der Familie finanziell gut geht, heißt das nicht, dass bei ihnen alles perfekt läuft. Jede Familie hat so ihre Stärken und Schwächen - egal, ob es zwei Mütter sind, die sich um die Kinder kümmern oder zwei Väter. Letztere waren auch Teil der Kampagne, vor Tilberg und Wilson. Kordale Lewis und Kaleb Anthony haben sogar vier Kinder.

Acne will mit der Kampagne zeigen, dass Normalität alles sein kann. Und dass es keinen Grund gibt, Menschen in Schubladen dränge. Ob homo- oder heterosexuelle Eltern: Das Leben der Kinder kann in beiden Fällen gleichermaßen gut oder schlecht laufen. Es hat nichts mit der Sexualität der Erwachsenen zu tun, sondern mit ihrer Fürsorglichkeit und Liebe den Kindern gegenüber.

Acne Familie
(c) Acne
Acne Familie
(c) Acne
Themen: Report, Trends