Ressort
Du befindest dich hier:

Adeles B-Day-Kleid ist fast ausverkauft, aber hier kannst du ähnliche Modelle nachkaufen

Sängerin Adele hat zu ihrem Geburtstag ein Foto von sich gepostet, das nicht nur für viel Aufsehen, sondern (fast) zum Ausverkauf ihres Kleides geführt hat.

von

Adeles B-Day-Kleid ist fast ausverkauft, aber hier kannst du ähnliche Modelle nachkaufen
© Otto

Sängerin Adele hat uns alle mit ihrem Ganzkörperfoto anlässlich ihres Geburtstages überrascht. Warum? Weil die Britin sehr viel Gewicht verloren hat. Sie hat die Veränderung bis jetzt mit keinem Wort angesprochen. Und wenn wir alle ganz ehrlich sind, muss sie das auch nicht. Denn es ist *ihr* Körper und sie kann mit ihm tun, was sie immer sie auch will.

Trotzdem wenden wir unsere Augen nicht von dem Foto ab, denn ihr Kleid hat es uns einfach angetan! Die Sängerin hatte schon immer einen sehr eleganten Stil bestehend aus Vintage-Kleidern, Retro-Make-up und einer voluminösen Frisur. Und ihr schwarzes, kurzes Kleid mit den Puffärmeln passt perfekt zu ihr. Es ist außerdem eine geniale Variante des LBD (Little Black Dress) – denn es ist sexy genug, um es auf einer Party zu tragen, aber auch chic genug, um damit auf ein formales Event zu gehen.

Wie ihr euch vorstellen könnt, ist das Original der Marke Elzinga ziemlich teuer (über 600 Euro) und mittlerweile wohl auch ausverkauft. Doch fürchtet euch nicht: Wir haben diese (bezahlbaren) Alternativen gefunden:

Wie man die Puffärmel-Kleider am besten kombiniert? Entweder klassisch minimalistisch wie Adele selbst: schwarze Pumps & seidiges Haar. Oder man geht den Look etwas moderner an und zieht zum Minikleid Overknee-Boots an! Im Sommer passen aber auch Sandalen mit Pfennigabsatz hervorragend dazu.