Ressort
Du befindest dich hier:

adfa


News vom Klapperstorch © Bild: AP/Layton

News vom Klapperstorch

„Sex in the City“ war für diesen doppelten Nachwuchs allerdings vergeblich, und so borgte sich der TV- und Kinostar für seine zweite Mutterschaft (Sohn James Wilkie ist 6) den Bauch ­einer anderen Frau.

Unter Mediengetöse ausgetragen und geboren von einer Leihmutter aus Ohio, die für ihre Dienste mit 23.000 Euro entlohnt wurde, präsentierte das Mimen-Paar Parker-Broderick seinen Familienzuwachs auf Bestellung per idyllisch inszenierter Bildstrecke vergangene Woche der Welt: ­Marion Loretta (2,5 Kilo) und Schwesterchen Tabitha Hodge Broderick, 2,7 Kilo schwer. „Den Babys geht es wunderbar, und die Familie ist überglücklich“ ließ ein Sprecher die Medien wissen.