Ressort
Du befindest dich hier:

Das ist die älteste (und coolste) Fallschirmspringerin der Welt

Irene O'Shea ist 102 Jahre alt und springt seit ihrem 100. Geburtstag jedes Jahr mit einem Fallschirm und ihrem 24-jährigen Fluglehrer aus einem Flugzeug.

von

Das ist die älteste (und coolste) Fallschirmspringerin der Welt
© Screenshot/YouTube

Wenn diese Frau kein Vorbild ist, wissen wir es auch nicht: Irene O'Shea, 102 Jahre alt, hat kürzlich einen Fallschirmsprung aus über 4.000 Metern Höhe absolviert. Damit ist sie die älteste Fallschirmpringerin aller Zeiten. Und es war nicht ihr erster: Zu ihrem 100. Geburtstag ist die Australierin zum ersten mal gesprungen und seither hat sie es jedes Jahr wieder gemacht. Warum? Unter anderem um Bewusstsein für jene Muskelkrankheit zu schaffen, an die sie ihre Tochter verloren hat.

Mit ihr gesprungen ist der 24-jährige Fluglehrer Jed Smith, der offenbar genauso viel Spaß mit der rüstigen alten Dame hatte, wie sie mit ihm. Und die beiden sind sichtlich ein gutes Team - auch die beiden vorhergehenden Fallschirmsprünge haben die beiden miteinander absolviert. Das Duo erreichte bei dem Sprung eine Geschwindigkeit von knapp über 200 Kilometern pro Stunde, bevor der Fallschirm geöffnet wurde.

Auf einen weiteren Sprung mit 103!

In der Landezone wurde Irene O'Shea von Freunden und Familie begrüßt, nachdem die beiden unversehrt gelandet sind. Angeberin ist die coole Lady aber trotzdem keine. Denn als sie vom australischen Channel Nine gefragt wurde, ob sie ein Adrenalin-Junkie ist, war ihre Antwort: "So weit ich das beurteilen kann, bin ich ein ganz normaler Mensch." Wir ziehen den Hut vor der beeindruckenden Dame und hoffen, dass sie auch nächstes Jahr wieder srpingt!

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .