Ressort
Du befindest dich hier:

Affleck & Garner: geteiltes Sorgerecht?

Nach zehn gemeinsamen Jahren lässt sich Hollywoods Vorzeigepaar Ben Affleck und Jennifer Garner scheiden. Was wird aus den Kindern Samuel, Seraphina und Violet?

von

Affleck & Garner: geteiltes Sorgerecht?
© Pascal Le Segretain/Getty Images

Am 29. Juni feierten Ben Affleck und Jennifer Garner 10. Hochzeitstag – für Hollywood-Verhältnisse eine Ewigkeit –, nur einen Tag später verkündete das Schauspielpärchchen das EHE-AUS. Das offizielle Statement lautet: "Nach langen Überlegungen und sorgfältiger Berücksichtigung aller Umstände haben wir die schwere Entscheidung getroffen, uns scheiden zu lassen. Wir blicken mit Freundschaft und Liebe füreinander in die Zukunft, engagieren uns für die gemeinsame Erziehung unserer Kinder und bitten Sie, deren Privatsphäre während dieser schweren Zeit zu respektieren. Dies wird unser einziger Kommentar zu dieser privaten Angelegenheit sein. Herzlichen Dank für ihr Verständnis."

Was wird aus den Kids?

Eine Quelle berichtete gegenüber usmagazine.com, dass Ben und Jennifer einen Rosenkrieg vermeiden wollen, alleine schon wegen ihrer drei Kinder Samuel, Seraphina und Violet. Die Familie soll weiterhin unter einem Dach in ihrer Villa in Los Angeles wohnen. Affleck und Garner streben zudem ein geteiltes Sorgerecht an.