Ressort
Du befindest dich hier:

Im Test: Aktivkohle als Maske, Shampoo & Eyeliner

Angeblich ist Aktivkohle DAS Beauty-Geheimnis von Stars wie Gwyneth Paltrow oder Kim Kardashian. Doch was kann das Beauty-Wunder wirklich?

von

Aktivkohle als Eyeliner, Shampoo oder Maske

Aktivkohle kann man als Maske oder Eyeliner verwenden.

© via instagram.com/plizgeczczi & jenybelaa

Aktivkohle ist bereits in aller Munde. Ihre entgiftende Wirkung sorgt angeblich für ein reines Hautbild, weiße Zähne und eine bessere Darmfunktion. Durch ihre poröse Oberfläche saugt sie Schadstoffe und Keime wie ein Schwamm auf und leitet sie aus. Deswegen kann man Aktivkohle essen, trinken aber auch äußerlich anwenden.

Als Bleaching haben wir Aktivkohle bereits getestet: Aktivkohle zum Aufhellen der Zähne?

Taugt Aktivkohle auch als Gesichtsmaske oder Shampoo? Hier der Test: