Ressort
Du befindest dich hier:

Im Talk: 6-facher Papa und Fotograf Alain Laboile

Die magischen Fotografien von Alain Laboile's Familie erinnern an unsere eigene Kindheit. Wir haben mit ihm über das Leben als Fotograf mit sechs Kindern gesprochen.

von

  • Fotograf Alain Laboile - Fotos Kinder schwarz/weiß
    Bild 1 von 25 © Alain Laboile | www.laboile.com
  • Fotograf Alain Laboile - Fotos Kinder schwarz/weiß
    Bild 2 von 25 © Alain Laboile | www.laboile.com

Er ist Vater von sechs Kindern, Ehemann und Fotograf. Der Franzose Alain Laboile lebt mit seiner Frau Anne und seinen sechs Kindern im Alter zwischen 5 und 19 Jahren in einem alten Haus in der Nähe von Bordeaux. Seine Fotos sind so lebendig und magisch, dass man sofort an Szenen der eigenen Kindheit erinnert wird. Im Interview mit WOMAN erzählt Alain von seiner "atypischen" Familie, vom wilden Garten in dem sie leben und worauf es im Leben wirklich ankommt.

Fotograf Alain Laboile - Fotos Kinder schwarz/weiß
»Unser großer Hof, umgeben von einem Bach und einem Bambuswald, sowie ein Naturteich sind unser Universum.«

WOMAN: Wie kann man sich ein Leben mit sechs Kindern vorstellen?
Alain: Ich bin Fotograf. Und ich fotografiere genau das was wir täglich erleben und wie wir leben. Das heißt ich arbeite von zuhause aus und bin immer von meiner Familie umgeben. Meine Frau ist ebenfalls zuhause. Wir brauchen also niemanden der auf unsere Kinder aufpasst. Sie gehen nun schon alle zur Schule - genug Zeit für meine Frau und mich gibt es also auch. Auch in unserer Freizeit gibt es keinen Aktivitäten-Overload - wir sind sehr viel im Haus und Garten.

WOMAN: Erzählen Sie von ihrem Haus und Garten!
Alain: Meine Frau und ich haben uns dafür entschieden mit den Kindern am Land zu leben. Wir haben ein richtig altes Haus ohne unnötigen Komfort oder Fernseher. Unser großer Hof, umgeben von einem Bach und einem Bambuswald, sowie ein Naturteich sind unser Universum. Dort können unsere Kinder das Leben mit und in der Natur erlernen. Obwohl der Platz nicht allzu groß ist, gibt es in unserem Reich immer etwas zu entdecken und dabei spielt der Einfallsreichtum unserer Kinder eine große Rolle.

Fotograf Alain Laboile - Fotos Kinder schwarz/weiß
Fotograf Alain Laboile - Fotos Kinder schwarz/weiß

WOMAN: Würden Sie sagen, dass Sie ein guter Vater sind?
Alain: Vater zu werden ist per se schon ein Abenteuer, denn niemand kann sich wirklich darauf vorbereiten. Im Laufe der Geburten unserer sechs Kinder haben wir wirklich versucht uns komplett auf die Persönlichkeit jedes einzelnen Kindes einzustellen, so dass sich jedes Kind in der Geschwisterreihe gut entwickelt und sich wohl fühlt. Manchmal können wir uns nur antasten, durchtauchen die wildesten Phasen der Pubertät und wissen dann: Das Abenteuer ist noch lange nicht vorbei.

WOMAN: In den Fotos spürt man die purer Lebensenergie Ihrer Kinder und man erinnert sich an die eigene Kindheit. Was bedeuten die Fotos für Sie persönlich?
Alain: Meine Fotos zeigen wie sich unsere Kinder täglich ausdrücken, sich entwickeln und es sind gleichzeitig Erinnerungen. Wenn man sie sieht werden unsere persönlichen Anekdoten hervorgerufen und Geschichten erzählt. Die Fotografien sind mein Zeugnis.

Fotograf Alain Laboile - Fotos Kinder schwarz/weiß
Fotograf Alain Laboile - Fotos Kinder schwarz/weiß

WOMAN: Gibt es in der Familie eine klare Aufgabenverteilung?
Alain: Nichts wird bei uns geplant und es gibt keine Verpflichtungen. Auch die Kinder helfen uns und sich gegenseitig ganz von alleine. Keine Eile und kein Stress.

WOMAN: Wenn Ihre Kinder irgendwann fragen: "Papa, was ist das wichtigste im Leben?" - Wäre Ihre Antwort?
Alain: Liebe und geliebt werden.

Fotografien kaufen

In der Gallery (klick auf das oberste Bild) könnt ihr auch alle Fotografien von Alain ansehen. Die Bilder könnt ihr euch übrigens ins eigene Wohnzimmer holen. Zu kaufen sind sie auf seiner Seite unter www.laboile.com!

Thema: Internet-Hype

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .