Ressort
Du befindest dich hier:

Alessandra Ambrosio: Doch keine Trennung?

Die Liebe von Supermodel Alessandra Ambrosio und Jamie Mazur sei am Ende, hieß es. Doch jetzt überrascht der Geschäftsmann mit einer Liebeserklärung.

von

Alessandra Ambrosio: Doch keine Trennung?
© 2017 Getty Images

Seit zehn Jahren sind das brasilianische Supermodel Alessandra Ambrosio (verabschiedete sich im letzten Jahr vom "Victoria's Secret"-Laufsteg) und der amerikanische Geschäftsmann Jamie Mazur verlobt. Geheiratet wurde auch nach der Geburt der beiden gemeinsamen Kinder nie.

Zuletzt schien das Glück Kratzer bekommen zu haben. Gewöhnlich gut informierte US-Medien berichteten, dass sich Ambrosio und Mazur getrennt hätten. Als ein Indiz gewertet: Das Paar wurde seit Mitte 2017 nicht mehr zusammen bei Events gesichtet, auch auf Instagram, wo die beiden zuvor häufig gemeinsame Fotos gepostet hatten, gab es seit längerem keine Paar- oder Familien-Selfies mehr.

Jamie Mazur: Liebeserklärung an Alesaandra Ambrosio

Doch nun kontert Mazur auf Instagram den immer lauter werdenden Gerüchten über ein Liebes-Aus. Zu Alessandras Geburtstag veröffentlichte er ein Foto seiner Familie.

Dazu schreibt er: "Alles Gute zum Geburtstag, Liebe meines Lebens. Du hast mir die zwei schönsten Geschenke gemacht, die ein Mann sich wünschen kann. Hoffentlich werden alle deine Träume wahr." Dazu ein Herz und der Hashtag #Forever.

Klingt so, als sei die Beziehung doch nicht zerrüttet. Oder als hätte sich da ein Paar in aller Liebe und Freundschaft voneinander entfernt.