Ressort
Du befindest dich hier:

Alexander Kumptner: Der sexy Haubenkoch im WOMAN-Talk

Er sieht unfassbar scharf und sexy aus, er kocht wie ein Gott, er ist witzig und er kann gut mit Kindern - hier kann es sich nur um Alexander Kumptner handeln. Und deswegen haben wir den Haubenkoch zum WOMAN-Talk gebeten. Wir verraten euch die ganze Wahrheit und nichts als die Wahrheit über sein Privatleben, die Liebe und die Frauen.

von

alex kumptner
© Photo by Alex Kumptner via Instagram

Alexander Kumptner ist sexy, Haubenkoch in der Albertina Passage in Wien, Juror und Moderator bei der "Küchenschlacht" und Chefkoch in der österreichischen Serie "Schmatzo", wo er mit Kindern kocht und viel Spaß hat. Doch nicht nur die Karriere kann sich bei Alex sehen lassen. Alex zaubert nämlich nicht nur Speisen die Zungenorgasmus garantieren (das haben wir schon mehrmals getestet!!), sondern sieht auch noch unfassbar gut aus, wie man auf seinem Facebook- und vor allem Instagram-Account feststellen kann (und definitiv auch wird). Und das ganze in Verbindung mit seinem spitzbübischen und überaus herzlichen und lieben Lächeln und man ist ihm voll und ganz verfallen.
Eine wichtige Info für alle Single-Ladies: Alex ist solo!
Wir haben ihn zu seinem Privatleben, den Frauen und der Liebe befragt und auf wirklich alles eine ehrliche Antwort bekommen.

#my#food#beef#peper#liquid#albertinapassage#macadamia#feta#basil#dinner#foodie#𯌌

Ein von Alexanderkumptner (@alexanderkumptner) gepostetes Foto am

1. Bist du Single? - Ja, ich bin im Moment glücklicher Single.

2.Was findest du an Frauen anziehend? - Natürlichkeit, Humor und Unkompliziertheit.

3. Wie kochst du Frauen ein und womit verführst du eine Frau? - Tja, das herauszufinden, ist ja die hohe Kunst. Es kommt also immer auf die Frau an. Und bezüglich "einkochen"...Das mache ich mit speziellen Geheimrezepten.

4. Wie könnte eine Frau dich einkochen? - Mir ist Ehrlichkeit das Allerwichtigste und, dass man füreinander da ist, auch wenn es vielleicht gerade schwierig ist. Das sollte eine Frau haben, um mich und meine Liebe und Treue zu bekommen.

5.Wie wichtig ist dir dein Körper und warum? - Mir ist es wichtig fit zu sein, das erfordert auch mein Beruf. Außerdem gehe ich gerne an meine körperlichen Grenzen. Für mich ist also mein Sport der Ausgleich zum Kochalltag. Das ergänzt sich auch sehr gut.

6. Wann hattest du das letzte Mal einen Zungenorgasmus? - Das war vor ein paar Tagen in New York. Ein authentisches koreanisches BBQ. Total einfach und unfassbar herrlich.

7.Was ist das absolute Abturner Essen, das dir eine Frau vorsetzen könnte? - Einen veganen low carb low fat Teller.

8. Wieviel Fanpost bekommst du von Mädels bzw. Damen und gab es "unmoralische Angebote"? - Haha, das kommt schon mal vor und ich nehme es wirklich mit Humor. Natürlich freut man sich über so eine Post, auch wenn einige davon nicht ganz jugendfrei sind.

#me#gym#workout#fitness#fitforfun#zyzz#motivation#johnharris

Ein von Alexanderkumptner (@alexanderkumptner) gepostetes Foto am

9. Waren deine Exfreundinnen eifersüchtig, weil die Frauenwelt so sehr auf dich steht? - Ich glaube ein bisschen gesunde Eifersucht gehört zu einer Beziehung dazu. Jedoch sollte ein gewisses Maß an Vertrauen vorhanden sein. Da ich derzeit Single bin, habe ich aber gerade mit "Eifersucht" nicht viel zu tun. ;-)

10. Bist du eifersüchtig? - Wenn mir jemand wirklich ernsthaft am Herzen liegt, kann es schon vorkommen, dass ich etwas eifersüchtig bin. Allerdings glaube ich auch, dass das mit dem Alter und der Selbstzufriedenheit zu tun hat.

11. Dein persönliches Mood-Food ist...? - Ein Becher Ben & Jerrys.

Liebe Grüße vom "schmatzo" Dreh mit den kleinen Köchen󾌵

Posted by Alexander Kumptner on Dienstag, 3. Februar 2015

12.Wie kritisch bist du in anderen Restaurants? - Ich bin der einfachste Esser überhaupt. Ich liebe jede Art von Essen, ob einfach oder gehoben. Im Grunde ist es ganz simpel: Es muss einfach gut schmecken.

13. Absolutes No-Go in einer Küche bzw. Restaurant? - Was gar nicht geht ist unfreundliches Personal, mangelnde Hygiene und das Gefühl als Gast, nicht willkommen zu sein. Echt ein No-Go!

alex kumptner
Thema: Society