Ressort
Du befindest dich hier:

Alexa Chung: Eigene Make-up-Linie

Nach Stil-Ratgeber folgt Beauty-Linie: Stil-Ikone Alexa Chung (30) bringt mit Eyeko ihre eigene Make-up-Linie auf den Markt.

von

Alexa Chung: Eigene Make-up-Linie
© 2013 Getty Images

Alexa Chung ist nicht nur Buchautorin, DJane, Model und Moderatorin, sondern seit Neuestem auch Kreativ-Beraterin der Kosmetikfirma Eyeko. Gemeinsam mit der Beauty-Marke hat die 30-Jährige einen Eyeliner und eine Mascara entwickelt, mit denen Beauty-Addicts Alexas Markenzeichen, den Lidstrich im Sechziger-Jahre Stil, leicht nachschminken können.

Das It-Girl als Markenbotschafterin der bisher eher unbekannten Kosmetikfirma zu engagieren war ein kluger Schachzug der Firmengründer Max und Nina Leykind - sie sind aber auch große Alexa-Fans, wie sie im Interview mit Daily Mail verrieten: "Wir sind schon lange Fans von Alexa. Unsere Zusammenarbeit funktioniert prima, weil wir auf derselben Wellenlänge sind. Sie ist so besessen wie wir."

Das Set beinhaltet Flüssig-Eyeliner, Mascara sowie Schminkhilfe für die perfekten Cat-Eyes à la Alexa Chung. Eine limitierte Auflage ist ab dem 14. November bei Selfridges in London erhältlich. Mehr Infos unter eyeko.com.