Ressort
Du befindest dich hier:

Alexander Wang beschuldigt Philipp Plein ihn zu kopieren

Gerade versucht der deutsche Designer Philipp Plein am Modemarkt in den USA Fuß zu fassen, da kommen schlimme Anschuldigungen vom erfolgreichen Designkollegen Alexander Wang: Plein habe ihn kopiert!

von

Alexander Wang vs Philipp Plein
© Getty Images/ instagram.com/philipppleininternational

Kopiert wird in der Modewelt immer wieder - in den meisten Fällen lassen sich dabei günstig produzierende Textilunternehmen von großen Designnamen "inspirieren". Aber nun beschuldigt ein erfolgreicher Designer einen anderen Designer erstmals öffentlich über Instagram, dass der andere ihn kopiere.

Und liefert das "Beweisvideo" dabei gleich mit: Alexander Wang will mit seinem Posting und direktem Vergleich zeigen, wie ähnlich seine Präsentation der Designkooperation mit H&M 2014 der von Philipp Plein Sport 2017 sei:

In der Choreographie, der Ausstattung und der Location könnte man durchaus Parallelen feststellen und Plein wurde zudem schon einmal Plagiarismus vorgeworfen: 2015 präsentierte er eine Pelzstola mit dem Wort "Warrior" darauf - ein ähnliches Modell hatte 2014 Designerin Hyein Seo in ihrer Show. Alexander Wang musste sich diese Vorwürfe allerdings ebenso schon anhören - von einer mittlerweile ebenso sehr erfolgreichen österreichischen Designerin...

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.