Ressort
Du befindest dich hier:

Allergie-Tests im Check

Heuschnupfen, Glutenintoleranz und Lebensmittelunverträglichkeit: Was taugen herkömmliche Allergie-Tests aus Web-Apotheke und Drogerie? Der Check.


Heuschnupfenallergietest © Bild: Thinkstock/iStock/alexkladoff

Heuschnupfenallergietest

Das Produkt: Von Patient Diagnostics; Preis: 33 Euro; erhältlich bei Online-Apotheken.

Das verspricht der Test: Der Test dient der Erkennung einer Pollenallergie. Dafür wird ein Tropfen Blut, der mit einer Stechhilfe gewonnen wird, auf ein Probenfeld aufgebracht und ein Testpuffer beigemengt. Nach dreißig Minuten hat man das Ergebnis.

Das sagen Experten: Die Experten raten von diesem Selbsttest dringend ab. Die Diagnose der Erkrankung ist meist sehr kompliziert und bedarf einer intensiven Anamnese. Auch die Interpretation der Ergebnisse schafft mehr Verwirrung und Ängste als Aufklärung.