Ressort
Du befindest dich hier:

Ceviche vom Alpenlachs

Der österreichische Starkoch Wini Brugger hat uns dieses köstliche Sommerrezept verraten: Ceviche vom Alpenlachs mit Wildpfeffer-Zitronen-Dressing, frischen Chilis und Kärntner-Bauernbrot-Toast.

von

Ceviche vom Alpenlachs
© Stefan Baumann

Zutaten (für 4 Personen)

  • 4 x 100 g Alpenlachsfilet roh

Dressing

  • Apfelessig
  • Meersalz
  • Olivenöl
  • frischer Wildpfeffer
  • Saft von 4 Zitronen
  • Zitronenzeste

Garnitur

  • Kärntner Bauernbrot in Scheiben, getoastet
  • frischer Chili-Mix (gelb, grün, rot)
  • frischer Schnittlauch

Zubereitung

Alle Zutaten für das Dressing vermischen, abschmecken und bereitstellen. Die rohen Alpenlachsfilets hauchdünn aufschneiden und zusammen mit der Marinade auf einen kalten Teller legen, mit etwas Chili, Zitronenzeste und Schnittlauch garnieren. Mit knusprigem Kärntner-Bauernbrot-Toast rasch servieren.

Themen: Rezepte, Zitronen