Ressort
Du befindest dich hier:

SJP übers Älterwerden

"Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker wurde im März 50 Jahre alt. Hat sich etwas verändert? Nein. "Ich fühle mich immer noch wie ich."

von

Sarah Jessica Parker
© Mark Sagliocco/Getty Images

Stilikone Sarah Jessica Parker feierte im März ihren 50. Geburtstag, für manche Frau ein Horror, für die Schauspielerin kein Problem. "Ich fühle mich immer noch wie ich", verriet sie im Talk mit People, "an Tagen, an denen ich von mir selbst enttäuscht bin, wie auch an den Tagen, an denen ich stolz auf mich bin." Die Dreifachmutter erzählte weiter: "Ich denke, dass ich später darüber nachdenken werde, wie es mit 50 war. Genau so, wie man auf seine 20-er zurückblickt."

Sarahs Rat

Wenn der Hollywoodstar seinem jüngeren Ich einen Rat geben könnte, welche wäre es? "Ich würde vermutlich mit dem anfangen, was ich mir auch heute immer wieder sage: Die Meinung anderer über dich darf niemals deine eigene Meinung über dich werden." Und: "Es ist so wahnsinnig wichtig, eigene Erfahrungen zu machen." Word!

Sarah Jessica Parker