Ressort
Du befindest dich hier:

Hochzeit in 24 Stunden

Eine rührende Geschichte macht derzeit im World Wide Web die Runde: Aly aus Connecticut organisierte ihre Hochzeit innerhalb von 24 Stunden, damit ihre todkranke Mutter den großen Tag noch miterleben konnte.

von

Hochzeit in 24 Stunden

Aly Enea und ihre Jugendliebe Anthony Femia aus Greenwich, Connecticut verlobten sich 2012, die Hochzeit sollte 2015 stattfinden. Noch nichts Außergewöhnliches. Dann aber folgte die Schocknachricht für Alys Mutter im Januar 2014: Unheilbarer Lungenkrebs, der sich schon bis zum Gehirn ausgebreitet hat. So entschied Aly schnellstmöglich im Krankenhaus zu heiraten, damit ihre todkranke Mutter dabei sein konnte - Alys Vater war schon vor Jahren gestorben. Die Braut in spe fragte die Ärzte, wann die Hochzeit am besten stattfinden sollte, die Antwort: morgen!

Aly organisierte ihre Hochzeit in 24 Stunden. Mit Hilfe ihrer Familie und des Krankenhauses schaffte sie es ihren großen Tag innerhalb eines Tages auf die Beine zu stellen und vor ihrer Mutter in Weiß am 29. Januar 2014 zu heiraten. Die glückliche Braut (zumindest an diesem Tag war sie überglücklich) erzählte BuzzFeed: "My favorite part of the day was having my mom see me in my wedding dress wearing a string of her pearls, and seeing her smile." Via Facebook hielt Aly ihre Familie und "Fangemeinde" am Laufenden und ließ so auch uns Teil dieser rührenden Geschichte werden ...

Via BuzzFeed.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .