Ressort
Du befindest dich hier:

Amal Alamuddin: Spray-Diät für die Hochzeit?

Amal Alamuddin ist dünn, sehr dünn sogar. Und laut Insidern soll sich die Ehefrau von George Clooney für die Hochzeit noch schlanker "gesprüht" haben. Aber wie soll das gehen?

von

Amal Alamuddin: Spray-Diät für die Hochzeit?

Amal Alamuddin gehört mit ihrer äußerst zierlichen Figur definitiv nicht gerade zu den besonders "weiblichen" Damen der Öffentlichkeit. Ihre Ärmchen sind dünn, das Dekolleté klein, das Gesicht markant und ohne Bäckchen, die Beine lang und schlank und von einem Bauch fehlt jede Spur. Die Ehefrau von Frauenschwarm und Womanizer George Clooney hat das Aussehen eines Supermodels. Doch um diesen Körper zu bekommen, soll die 36-Jährige etwas nachgeholfen haben.

Dürre Ärmchen, schlank wie Audrey Hepburn und das Styling von der dünnen Katherine Hepburn: Ist Amal Alamuddin zu dünn?

Wie die Zeitschrift OK! berichtet, soll Amal allerdings nicht auf konventionelle Abnehm-Methoden gesetzt haben, sondern griff auf ein neues Wundermittel der Schlankheits-Industrie zurück: Einen Diät-Spray.

Aber wie funktioniert dieser ominöse Spray?
Der Spray wird dreimal täglich in den Mund gesprüht mit dem Effekt, dass die darin enthaltenen Mineralstoffe angeblich den Heißhunger unterdrücken und das Hungergefühl deutlich reduzieren. Das Ergebnis der radikalen Spray-Diät kann sich sehen lassen: Amal Alamuddin soll bei einer Größe von 1,74 Metern nur knapp unter 50 Kilo wiegen.
Spray, Diät & Training
Doch damit ist es nicht getan. Denn Experten meinen, dass zwar ein solcher Spray durchaus Wirkung zeigen kann, doch ein radikaler Gewichtsverlust soll nur in Verbindung mit einer entsprechenden Kalorienreduzierung und dem dazugehörigen Sportprogramm erfolgen.
Außerdem warnen die Ärzte und Ernährungsspezialisten vor derartigen Sprays, da sie alles andere als gesund sind.
Diesen Trend kann man also ohne bedenken einfach an sich vorbeiziehen lassen.