Ressort
Du befindest dich hier:

Neues Amazon-Angebot soll Paket-Zulieferer in deine Wohnung lassen wenn du nicht da bist

Amazon will in deine Wohnung: Ein neues Angebot soll dafür sorgen, dass dein Paket auch ankommt, wenn du gerade nicht daheim bist - weil der Bote die Türe selbst öffnen kann.

von

Paketzustellung
© iStockphoto.com

Wir haben uns alle schon mal darüber geärgert: Wir warten sehnsüchtig auf ein Paket vom Online-Shopping, aber dieses kommt natürlich genau dann, wenn man nicht zu Hause ist. Und dann muss man erst recht wieder durch die Gegend fahren, um dieses abzuholen.

Was wäre jedoch, wenn der Paketbote in deine Wohnung kann, wenn du nicht daheim bist? Was doch ziemlich unheimlich klingt, wird ab ab 8. November 2017 in 37 US-Bundesstaaten Wirklichkeit. Und vielleicht auch bald bei uns. Denn ein neues Amazon-Angebot soll Paket-Zulieferer dann automatisch in die Wohnung der Kundinnen und Kunden lassen.

Der größte Online-Versandhändler der Welt stellte das Konzept "Amazon Key" vor, das es ermöglicht die Haustür für den Paketlieferanten zu öffnen, sollte man zur Lieferzeit nicht zu Hause sein. Dafür benötigst du ein intelligentes Türschloss, das Amazon anbietet und installieren lässt. Macht niemand auf, kann der Paketbote dieses Türschloss aktivieren - dann bekommst du sofort eine Nachricht auf dein Smartphone, dass dein Paket jetzt geliefert wird. Gleichzeitig wird von Amazon überprüft, ob der zugeordnete Lieferwagen tatsächlich bei der korrekten Adresse ist. Wenn ja, dann öffnet sich die Tür und der Bote kann das Paket einfach in die Wohnung legen.

Aber will man wirklich einen Fremden einfach so in seine Wohnung lassen?

Um mehr Sicherheit zu gewährleisten, installiert Amazon zusätzlich eine Kamera, die den Boten, während er in deiner Wohnung ist, mitfilmt. Und dabei kannst du live via Smartphone zusehen oder dir die Aufzeichnung später ansehen. Ehrlich gesagt würde ich dennoch in meiner Wohnung keine Kamera haben wollen, über die ich nicht selbst die komplette Kontrolle habe...

Und um zu garantieren, dass dabei in deiner Wohnung nichts kaputt geht oder gestohlen wird, bietet das Unternehmen eine "Happiness-Garantie", die für Schäden bis zu 2.100 Euro aufkommt. Amazon hat mit seinem Amazon Key (um 250 Dollar zu haben) durchaus einiges durchdacht, aber dennoch bleibt ein unsicheres Gefühl, wenn da ein fremder Mensch die eigenen vier Wände betritt...

Mehr dazu erfährst du im folgenden Video:

Thema: Shoppingtipps

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .